Startseite KN
Olympia
Olympia
Paris wirbt mit schwimmender Laufbahn für Olympia 2024
Eine schwimmende Laufbahn liegt auf der Seine in Paris verankert.

Die französische Hauptstadt legt sich gewaltig ins Zeug für seine Olympia-Kandidatur. Kurz vor einem wichtigen IOC-Termin macht Paris Wahrzeichen wie den Triumphbogen zur Kulisse für den Sport.

  • Kommentare
mehr
Thomas Bach sieht in der Doppelvergabe an die beiden Kandidaten Los Angeles und Paris eine «goldene Gelegenheit». Foto: Jean-Christophe Bott
Olympia IOC-Vorschlag: Sommerspiele 2024 und 2028 in Paris und Los Angeles

Die Gelegenheit ist nach Einschätzung von IOC-Präsident Bach einfach zu günstig, um sie verstreichen zu lassen. Die Olympischen Spiele 2024 und 2028 werden aller Wahrscheinlichkeit nach auf einen Schlag vergeben. Offen ist, ob Paris oder Los Angeles anfängt.

  • Kommentare
mehr
OK-Chef Lee Hee-Beom: «Unser Ziel ist es, eine echte Macht im Wintersport zu werden.»
Olympia Pyeongchang-Chef Lee: Nordkoreaner "herzlichst willkommen"

In weniger als neun Monaten beginnen in Südkorea die Olympischen Winterspiele. Im dpa-Interview äußert sich OK-Chef Lee Hee-Beom zu den aktuellen Themen.

  • Kommentare
mehr
Anzeige

ANZEIGE
Videos Alle Videos
Videos Alle Videos
Olympia
Olympische Winterspiele ohne Eishockey-Stars? Für viele NHL-Spieler ist es undenkbar nicht für ihr Land aufs Eis zu gehen. Foto: Larry W. Smith

Die NHL steht nach der Entscheidung gegen eine erneute Teilnahme ihrer Spieler an Olympia vor einer Zerreißprobe. Viele Profis sind verärgert. Experten in Nordamerika sehen einen schweren taktischen Fehler. DEB-Boss Reindl sieht aber eine Chance für Deutschland 2018.

  • Kommentare
mehr
Eishockey
NHL-Star Sidney Crosby von den Pittsburgh Penguins (l) wird nicht im Südkorea spielen.

Erstmals seit 1998 legt die weltbeste Eishockey-Liga NHL 2018 keine Pause für Olympia ein. Die größten Stars werden in Pyeongchang fehlen - eine herbe Enttäuschung für die Spieler, die Fans, die Nationen und die Sportart selbst. Auch für die NHL könnte sich dies rächen.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Laura Dahlmeier gewann bei der WM in Hochfilzen fünfmal Gold und einmal Silber.

Ein Jahr vor Olympia lassen die WM-Auftritte der deutschen Winter-Asse auf eine reichliche Medaillenausbeute in Pyeongchang hoffen. DOSB-Chef Hörmann mahnt jedoch vor zu hohen Erwartungen.

  • Kommentare
mehr
Olympia

Die ungarische Hauptstadt Budapest wird ihre Bewerbung für die Austragung der Olympischen Spiele 2024 zurückziehen. Den diesbezüglichen Beschluss nahm die Budapester Gemeindeversammlung mit 22:6 Stimmen an, berichtete die Nachrichtenagentur MTI.

  • Kommentare
mehr
Sportpolitik

In der Spitze des Internationalen Olympischen Komitees gibt es Widerstand gegen Änderungen bei der Olympia-Vergabe. Angesichts des anstehenden Rückzugs Budapests von den Sommerspielen 2024 zitierte der Branchendienst "insidethegames" aus einem Brief von IOC-Sprecher Mark Adams, der genau solche Korrekturen fordert.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Die Olympia-Schwimmhalle in Rio de Janeiro verfällt.

Vor genau einem halben Jahr endeten die Olympischen Spiele in Rio. Die Tristesse könnte nicht größer sein. Das Maracanã vergammelt, der Olympiapark auch. Und im Olympiadorf kauft kaum einer die Apartments.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Kommen sie raus? Die Wand einer Baustelle für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio wird von einem täuschend echt wirkenden 3D-Bild geziert.

Kommen sie raus?

  • Kommentare
mehr
Olympia
In Pyeongchang finden 2018 die Olympischen Winterspiele statt.

Mit seinem Konzept der "neuen Horizonte" hat Pyeongchang bereits die Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018 gewonnen. Die Südkoreaner wollen mit den Spielen neue Wintersport-Märkte in Asien erschließen. Auch hoffen sie auf die Teilnahme Nordkoreas.

  • Kommentare
mehr
Fotostrecke: Team SH

Hier finden Sie Bilder der Olympia-Teilnehmer aus Schleswig-Holstein.