20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Züchter feiern Schleswiger Kaltblut

Verein Schleswiger Pferdezüchter e. V. Züchter feiern Schleswiger Kaltblut

Das Jubiläum „125 Jahre Schleswiger Kaltblut-Zucht“ wird am Sonntag, 11. September, ab 10 Uhr, im ehemaligen Sandbahnstadion in Jübek gefeiert.

Voriger Artikel
Hohe Preise für Holsteiner Hoffnungsträger
Nächster Artikel
Allerfeinster Auftakt für das 68. Landesturnier
Quelle: Silke Müller-Uloth 


Jübek. Während die Landwirtschaft noch Mitte des vergangenen Jahrhunderts von den Schleswiger Kaltblütern geprägt war, stand diese heimische Pferderasse nach der Industrialisierung kurz vor dem Aussterben. Doch einige Liebhaber dieser gutmütigen Arbeitspferde engagierten sich für den Erhalt der Rasse. Rund 100 von ihnen – aus Schleswig-Holstein, den Nachbarbundesländern, sowie aus Dänemark – werden zur großen Jubiläumsveranstaltung erwartet.

Neben der Vereinsmeisterschaft des Vereins der Schleswiger Pferdezüchter werden die Nutzungsmöglichkeiten und Fähigkeiten der sanften Riesen in zahlreichen Wettbewerben und Schaubildern, wie beim Holzrücken, Fahren, Reiten, beim landwirtschaftlichen Arbeiten und in einer Zuchtschau gezeigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Aktuelle Reitsport-News 2/3