21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Segelsport-News
128. Travemünder Woche
Foto: In elf Klassen geht es bei der Travemünder Woche um den deutschen Jugend- oder Jüngstentitel, auch bei den Laser 4.7.

Mit dem traditionellen „Heißt Flagge!“ eröffnete Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe am Freitagabend die 128. Travemünder Woche. Bis zum 30. Juli gehen rund 1500 Segler aus 20 Nationen auf die Regattabahnen. Die Schwerpunkte heißen Jugend, Seesegeln und Bundesliga – und natürlich geht's um den Rotspon.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Segel-Bundesliga
Foto: Die Travemünder Woche startet am Freitag, 21.07.2017.

Mit einer traditionellen Zeremonie beginnt am Freitag die Travemünder Woche, die nach der Kieler Woche zweitgrößte Segelsportveranstaltung Schleswig-Holsteins. Die Regatten der 1. Segel-Bundesliga können Sie auf KN-online im Livestream verfolgen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Europe-WM
Foto: Nase zu und durch: Marisa Roch trotzte dem Gewitter und wurde Siebte bei der Europe-WM im spanischen Blanes.

Die Kielerin Marisa Roch hat die Europe-WM im spanischen Blanes auf einem starken siebten Platz abgeschlossen. Den Weltmeistertitel sicherte sich zum sechsten Mal in Folge Kieler-Woche-Siegerin Anna Livbjerg aus Dänemark. Bei den Männern gewann Fabian Kirchhoff (Hüde) die Bronzemedaille.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Youth America's Cup
Foto: Das SVB Team Germany (v.li.): Johann Kohlhoff, Max Kohlhoff, Phillip Kasüske, Paul Kohlhoff, Frederick Eichhorst, Moritz Burmester und Magnus Simon.

Drei Wochen nach dem Youth America’s Cup (YAC) auf den Bermudas sind die Segler des SVB Team Germany um die Kieler Brüder Max, Paul und Johann Kohlhoff wieder in der Heimat – und wieder auf dem Wasser, um sich in ihren angestammten Klassen für kommende Aufgaben zu rüsten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Team Kohlhoff/Werner
Foto: Nach sechs gemeinsamen Jahren mit dem Höhepunkt Olympische Spiele in Rio gehen Paul Kohlhoff und Carolina Werner getrennte Wege.

Als Paul Kohlhoff und Carolina Werner mit Vollgas in die Olympia-Qualifikation der Nacra17 flogen, sprach die internationale Presse von den Kielern als „German Wonderkids“. In Rio erreichten sie Platz 13, widmeten sich danach eigenen Projekten. Eine zweite gemeinsame Kampagne wird es nicht geben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Hugo Boss" in Kiel
Foto: Die "Hugo Boss" am Steg in Dietrichsdorf.

Gut sechs Monate nach dem Ende der Vendée Globe macht der Brite Alex Thomson mit seiner "Hugo Boss" Station in Kiel. Die beeindruckende 60-Fuß-Jacht liegt zur Zeit im Sporthafen Dietrichsdorf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kieler-Woche-Bilanz
Foto: Siegreiches Duo mit Mann: vl: Anna Markfort, Andreas Knaus und Frederike Loewe.

Turbulent ging es nochmal am Abschlusswochenende zu, und das ging nicht zu Gunsten der deutschen Segler aus. Nach fünf Siegen 2016 war es Friederike Loewe und Anna Markfort (Greifswald/Kiel) überlassen, mit ihrem Erfolg im 470er den Deutschen Segler-Verband (DSV) vor einer Nullnummer zu bewahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Silbernes Band
Foto: Das Silberne Band wurde übergeben.

Das Silberne Band zum Abschluss der Dickschiffregatten der Kieler Woche versöhnte etwas. Immerhin 24 Jachten stellten sich dem 130-Seemeilen-Rennen nach Dänemark und zurück. Unterm Strich litt die Seebahn ohne deutsche Meisterehren jedoch unter geringer Beteiligung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.