10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Segelsport-News
Er wurde 88
Foto: Paul Elvstrøm wurde 88 Jahre alt.

Der viermalige Olympiasieger und 13-malige Segel-Weltmeister Paul Elvstrøm ist tot. Dänemarks „Sportler des Jahrhunderts“ starb am Mittwoch im Kreis von Familie und Freunden im heimischen Hellerup im Alter von 88 Jahren, teilte der Weltseglerverband mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interview mit Kim Andersen
Foto: Nach wie vor aktiver Segler: Der neue World-Sailing-Präsident Kim Andersen (re.) mit seiner Crew um Skipper Jens Christensen (li.) und Andreas Bagger beim Dragon Grand Prix 2013 in Kühlungsborn. 2011 wurden die drei Dänen Europameister im Drachen.

Am 13. November wurde Kim Andersen zum neuen Präsidenten des Weltsegler-Verbandes World Sailing gewählt. Sein erster offizieller Amtstermin führte den 59-jährigen Dänen nach Kiel zum traditionellen Curry-Essen des Kieler Yacht-Clubs.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Inklusion
Foto: Zur Kieler Woche sind die Felder der 2.4mR stets hochkarätig besetzt.

Die Para World Sailing Championships werden 2017 im Rahmen der Kieler Woche (17. bis 25. Juni) ausgetragen. Der Weltsegler-Verband (World Sailing) vergab die Weltmeisterschaften am Montag, 5. Dezember, nach Kiel. 

  • Kommentare
mehr
Auszeichnung für Unterstützer der ALEX-2
Foto: Die Sail Training Association Germany (STAG) ist mit der Sultan Qaboos Sail Training Trophy 2016 ausgezeichnet worden.

Ehrung für Förderer der ALEXANDER von HUMBOLDT II: Die Sail Training Association Germany (STAG) ist mit der Sultan Qaboos Sail Training Trophy 2016 ausgezeichnet worden.

  • Kommentare
mehr
KYC-Curryessen
Foto: Treffen beim Curry-Essen des Kieler Yacht-Clubs (v.l.): Dr. Carsten Krage (Vorsitzender des Kieler Yacht-Clubs), Dirk Ramhorst (Organisationsleiter der Kieler-Woche-Regatten), Peter Todeskino (Kiels Bürgermeister), Kim Andersen (Präsident des Weltsegler-Verbandes), Staatssekretär Ralph Müller-Beck, Dr. Andreas Lochbrunner (Präsident des Deutschen Segler-Verbandes).

Eine Woche nach seiner Wahl zum neuen Präsidenten des Weltsegler-Verbandes (World Sailing) reiste Kim Andersen nach Kiel zu seinem ersten offiziellen Antrittsbesuch als Präsident.  

  • Kommentare
mehr
Stegenwalner Vize
Foto: Die Kieler Segler Paul Kohlhoff und Carolina Werner bei einem Wettkampf.

Bei der Jahrestagung des Weltseglerverbandes World Sailing in Barcelona ist der Däne Kim Andersen zum neuen Präsidenten gewählt worden. Der 59-Jährige setzte sich im zweiten Wahlgang gegen den amtierenden Italiener Carlo Croce durch, der eine zweite Amtszeit angestrebt hatte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Segeln
Foto: Die Kieler Woche hatte ihren Weltcup-Status 2013 vor allem aufgrund von Termin-Überschneidungen verloren.

Der Sailing World Cup kehrt zurück nach Kiel: Auf seiner Jahresversammlung in Barcelona hat der Segel-Weltverband World Sailing beschlossen, die Kieler Woche 2018 zum Finale der Weltcup-Serie zu machen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Segelbundesliga
Foto: Bundesliga-Segeln auf der Förde: Ist Kiel auch in der kommenden Saison Austragungsort, wird der KYC nicht im Elite-Feld vor der Reventlouwiese zu sehen sein, sondern in der Flotte der Zweiligisten.

Enttäuschung und Ernüchterung auf ganzer Linie: Der Kieler Yacht-Club ist aus der Segelbundesliga abgestiegen. Neun Tage nach der Entscheidung am letzten Spieltag in Hamburg hat die Analyse begonnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr