16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Segelsport-News
Europe-WM

Marisa Roch Siebte in Blanes

Foto: Nase zu und durch: Marisa Roch trotzte dem Gewitter und wurde Siebte bei der Europe-WM im spanischen Blanes.

Die Kielerin Marisa Roch hat die Europe-WM im spanischen Blanes auf einem starken siebten Platz abgeschlossen. Den Weltmeistertitel sicherte sich zum sechsten Mal in Folge Kieler-Woche-Siegerin Anna Livbjerg aus Dänemark. Bei den Männern gewann Fabian Kirchhoff (Hüde) die Bronzemedaille.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Youth America's Cup

Olympia vor Augen, Alte Kanne im Blick

Foto: Das SVB Team Germany (v.li.): Johann Kohlhoff, Max Kohlhoff, Phillip Kasüske, Paul Kohlhoff, Frederick Eichhorst, Moritz Burmester und Magnus Simon.

Drei Wochen nach dem Youth America’s Cup (YAC) auf den Bermudas sind die Segler des SVB Team Germany um die Kieler Brüder Max, Paul und Johann Kohlhoff wieder in der Heimat – und wieder auf dem Wasser, um sich in ihren angestammten Klassen für kommende Aufgaben zu rüsten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Team Kohlhoff/Werner

"German Wonderkids" greifen getrennt an

Foto: Nach sechs gemeinsamen Jahren mit dem Höhepunkt Olympische Spiele in Rio gehen Paul Kohlhoff und Carolina Werner getrennte Wege.

Als Paul Kohlhoff und Carolina Werner mit Vollgas in die Olympia-Qualifikation der Nacra17 flogen, sprach die internationale Presse von den Kielern als „German Wonderkids“. In Rio erreichten sie Platz 13, widmeten sich danach eigenen Projekten. Eine zweite gemeinsame Kampagne wird es nicht geben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Hugo Boss" in Kiel

Ein Hauch von Vendée Globe

Foto: Die "Hugo Boss" am Steg in Dietrichsdorf.

Gut sechs Monate nach dem Ende der Vendée Globe macht der Brite Alex Thomson mit seiner "Hugo Boss" Station in Kiel. Die beeindruckende 60-Fuß-Jacht liegt zur Zeit im Sporthafen Dietrichsdorf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kieler-Woche-Bilanz

Loewe/Markfort retten deutsche Segler

Foto: Siegreiches Duo mit Mann: vl: Anna Markfort, Andreas Knaus und Frederike Loewe.

Turbulent ging es nochmal am Abschlusswochenende zu, und das ging nicht zu Gunsten der deutschen Segler aus. Nach fünf Siegen 2016 war es Friederike Loewe und Anna Markfort (Greifswald/Kiel) überlassen, mit ihrem Erfolg im 470er den Deutschen Segler-Verband (DSV) vor einer Nullnummer zu bewahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Silbernes Band

Viel Platz auf der Seebahn

Foto: Das Silberne Band wurde übergeben.

Das Silberne Band zum Abschluss der Dickschiffregatten der Kieler Woche versöhnte etwas. Immerhin 24 Jachten stellten sich dem 130-Seemeilen-Rennen nach Dänemark und zurück. Unterm Strich litt die Seebahn ohne deutsche Meisterehren jedoch unter geringer Beteiligung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Para-WM

Kröger schnappt sich WM-Gold

Foto: Heiko Kröger schnappte sich die Goldmedaille.

21 Rennen ohne Pause – nach neun Tagen Hochleistungssport hat der Kieler Heiko Kröger gleich zwei Titel in der Tasche. Am Dienstag schnappte er sich seinen 10. Kieler-Woche-Sieg, gestern krönte er sich dann zum Para-Weltmeister im Einmannkielboot 2.4mR.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kieler Woche 2017

Hoffnung auf deutsche Siege schwindet

Foto: Philipp Buhl ist die große Hoffnung auf einen deutschen Kieler-Woche-Sieg.

Am vorletzten Tag der Kieler Woche herrschten erneut starke Winde, allerdings bei weitem nicht so kräftig wie am Freitag. Dabei verloren die deutschen Teams weiter an Boden - während einige Kieler-Woche-Sieger schon vor den Medal Races feststehen, haben maximal noch drei DSV-Crews Siegchancen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Anzeige