14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
13. Ocean-Race-Auflage gestartet

Vor Alicante 13. Ocean-Race-Auflage gestartet

45000 Seemeilen, zwölf Etappen, elf Häfen, acht Monate, sieben Teams: Die 13. Auflage des Volvo Ocean Race hat mit dem Start zur ersten Segel-Etappe von Alicante nach Lissabon begonnen.

Voriger Artikel
45000 Meilen um die Welt
Nächster Artikel
Tradition im neuen, alten Heim

Mitglieder des Vestas 11th Hour Racing-Teams während einer Trainingseinheit für das Volvo Ocean Race 2017 in Alicante (Spanien). Bei der härtesten Segelregatta rund um die Welt müssen sieben Teams in elf Etappen 45.000 Seemeilen (83.340 Kilometer) bewältigen.

Quelle: Ainhoa Sanchez

Alicante. 90 Minuten nach dem Startschuss (14.00 Uhr MEZ) lag das mitfavorisierte chinesische Dongfeng Race Team vor dem spanischen Top-Favoriten Mapfre und dem Team Turn the Tide on Plastic mit der einzigen Skipperin Dee Caffari in Führung.

45000 Seemeilen, zwölf Etappen, elf Häfen, acht Monate, sieben Teams: Das ist das Volvo Ocean Race 2017/18 in Zahlen. Die Auftakt-Etappe führt die Crews in sieben Tagen über 1400 Seemeilen nach Lissabon.

AkzoNobel-Skipper Simeon Tienpont hatte sein Teilnahmerecht 24 Stunden vor dem Start vor einem niederländischen Schiedsgericht zurückerobert und führte sein nach dem Abgang von drei Stammseglern geschwächtes Team zunächst als Letzter ins Rennen.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Segelsport-News 2/3