2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Stoffers hat Spaß am Steuer

Musto-Skiff Stoffers hat Spaß am Steuer

Vor zweieinhalb Wochen sagten Leonie Meyer und Elena Stoffers leise Tschüss – nachdem sie im 49erFX die Olympia-Qualifikation verpasst hatten, gaben sie via Facebook bekannt, dass keine weitere Kampagne folgen wird. Doch das Segeln geben sie nicht auf.

Voriger Artikel
Mit Biss und Böen durch die dunkle Nacht
Nächster Artikel
Vor der WM muss erst der Stempel her

An der Pinne ihres Musto Skiff fühlt sich Elena Stoffers bei der Kieler Woche sichtlich wohl.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Schomburg
Sportredaktion

Mehr aus Segelsport-News 2/3