9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Spektakulärer Segelauftakt mit Schönheitsfleck

Schilksee, 19. Juni Spektakulärer Segelauftakt mit Schönheitsfleck

Der Auftakt in die Kieler Woche 2016 gestaltete sich etwas untypisch: Kein Regen, Temperaturen jenseits der 12 Grad und beständige Winde. Davon profitierten am ersten Wochenende Segler der internationalen Klassen und Besucher im Olympiazentrum.

Voriger Artikel
Die Klassiker segeln miteinander
Nächster Artikel
Mit Biss und Böen durch die dunkle Nacht

Im Hobie 16 segeln Jens Goritz und Mirjam Bayer (vorn) konstant in der Spitzengruppe. Das Duo von Föhr liegt aktuell auf Platz zwei.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Schomburg
Sportredaktion

Mehr aus Segelsport-News 2/3