23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Aktuelle THW-News
Handball
Dener Jaanimaa verlässt den THW Richtung Melsungen
Foto: Dener Jaanimaa unterschrieb bei Melsungen einen Zweijahresvertrag.

Noch einmal Bewegung in der Zebraherde: Linkshänder Dener Jaanimaa wird den Handball-Rekordmeister THW Kiel mit sofortiger Wirkung verlassen und schließt sich dem Vorjahres-Vierten MT Melsungen an.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Ein zähes Spiel: Dennoch bezwingt der THW Kiel die Jungs von Balingen am Dienstagabend.
Handball THW Kiel bezwingt Balingen mit 26:23

Zwei Tage nach dem fantastischen Feinschmecker-Menü in der Champions League gegen Paris (28:27) servierte Handball-Rekordmeister THW Kiel am Dienstagabend in der ausverkauften Sparkassen-Arena beim 26:23 (15:12) gegen Tabellenschlusslicht HBW Balingen-Weilstetten phasenweise Magerkost.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Matchwinner gegen Paris: Christian Zeitz ließ Superstar Mikkel Hansen (rechts) und Uwe Gensheimer einige Male schlecht aussehen.
THW gegen Balingen Bonjour, Bundesliga-Alltag!

Au revoir, Paris! Bonjour Balingen! Umschalten: Zwischen dem französischen Millionen-Ensemble Paris Saint-Germain in der Königsklasse und dem Bundesliga-Tabellenletzten HBW Balingen-Weilstetten liegen nicht einmal 48 Stunden. Anpfiff in der Kieler Sparkassen-Arena ist am Dienstag um 19 Uhr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
THW Kiel
Foto: Ausgehebelt, aber nur kurz: Rune Dahmke muss wegen einer Fußverletzung vorerst passen.

Der THW Kiel muss vorerst ohne Linksaußen Rune Dahmke auskommen. Wie sich jetzt herausstellte, hat sich der 23-Jährige beim Bundesliga-Auftritt am vergangenen Mittwoch bei GWD Minden eine Verletzung des Sprunggelenkes am linken Fuß zugezogen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW Kiel gegen Paris Saint-Germain
Foto: Lukas Nilsson ballt seine Fäuste und schreit dabei laut.

Der THW Kiel hat sein Auftaktmatch in der Handball-Champions-League gegen den Titelfavoriten Paris St. Germain in beeindruckender Weise gewonnen. Beim 28:27 (15:15) im Gigantenduell machten die Zebras den Sieg in einem echten Herzschlagfinale perfekt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW Kiel
Foto: Niklas Landin und Andreas Wolff beim Spiel gegen Frisch auf Göppingen.

Nach der Auslosung zur Gruppenphase der Handball-Champions-League hatte es Alfred Gislason, Trainer des dreimaligen Königsklassen-Gewinners THW Kiel, trocken und treffend auf den Punkt gebracht: „Das ist wie eine Klub-Weltmeisterschaft.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball
Foto: So jubelte Nikola Karabatic in Kiel, so jubelt er in Paris und will mit seinem vierten Verein nach Montpellier, Kiel und Barcelona die Königsklasse gewinnen.

Zwei Zahlen demonstrieren eindrucksvoll, was da am Sonntag (19.30 Uhr, Sparkassen-Arena) aufeinanderprallt, wenn zum Auftakt der Handball-Champions-League der THW Kiel in Gruppe A das Star-Ensemble von Paris Saint-Germain empfängt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW - GWD 34:23
Foto: Grandiose Bilanz bei GWD Minden: Nikola Bilyk war für den THW Kiel zwölffach erfolgreich.

Der THW Kiel hat am Mittwochabend in der Handball-Bundesliga erwartungsgemäß zwei Punkte vom Aufsteiger Grün-Weiß Dankersen-Minden entführt. Nach einer zähen Anfangsviertelstunde waren die Zebras nicht mehr zu stoppen. Am Ende wurde es beim 34:23 (18:12) ein deutliches Warmwerfen an der Weser.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ANZEIGE