18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Zwei THW-Torhüter auf einer Wellenlänge

Landin und Wolff Zwei THW-Torhüter auf einer Wellenlänge

Das würde nie gutgehen, hieß es. Zwei, die den Anspruch hegen, die unangefochtene Nummer eins zwischen den Pfosten zu sein, passen nie und nimmer zusammen, sagten sie, wenn sie über Niklas Landin und Andreas Wolff sprachen. Es kam anders, zwischen diese beiden passt keine Briefmarke.

Voriger Artikel
Andreas Wolff gewinnt "Schlag den Star"
Nächster Artikel
Christian Dissinger zieht die Notbremse

Fäuste geballt, Blicke treffen sich: Niklas Landin (links) und Andreas Wolff – Torwart-Duo der Zebras des THW Kiel – demonstrierten im Spiel gegen Göppingen, dass zwischen sie keine Briefmarke passt.

Quelle: Sascha Klahn

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Tamo Schwarz
Sportredaktion

THW Kiel - Aktueller Live-Ticker

Nach dem erfolgreichen Auftakt in die Handball-Champions-League gegen Paris ist der THW Kiel am Sonnabend, 1. Oktober, um 19.30 Uhr beim Rekordchampion FC Barcelona zu Gast. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Mehr zum Artikel
Handball-Bundesliga
Foto: Andi Wolff im Tor war der überragende Rückhalt: Der THW Kiel hatte gegen Göppingen Grund zum Jubeln.

Der THW Kiel bezwingt das Rumpfgebilde von Frisch Auf Göppingen in der Handball-Bundesliga mit 30:21 (16:14) und müht sich in der September-Schwüle der Sparkassen-Arena vor 10285 Fans lange ab.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle THW-News 2/3