23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Fünf Neue für ein Hallelujah

THW Kiel Fünf Neue für ein Hallelujah

 Großer Kader, Titelhunger, gute Stimmung: Der THW Kiel präsentierte sich auf der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz gewappnet für die neue Handballsaison – auch wenn es Baustellen gibt. Trainer Alfred Gislason hat sein gesamtes Team erst seit gestern beisammen.

Voriger Artikel
Zebras erst nach der Pause auf Touren
Nächster Artikel
THW Kiel sucht den Supernachwuchs

Trainer Alfred Gislason sieht noch große Baustellen im Zusammenspiel.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW Kiel - Aktueller Live-Ticker

Der THW Kiel trifft am Dienstag, 27. September 2016, um 19 Uhr auf den Tabellenletzten HBW Balingen-Weilstetten. Verfolgen Sie das Spiel in unserem Liveticker. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Mehr aus Aktuelle THW-News 2/3