Startseite KN
Olympia
Schwimmen
Lochte wegen Olympia-Ärgers bis 2017 suspendiert
Ryan Lochte wurde für zehn Monate suspendiert.

US-Schwimmstar Ryan Lochte wird nach dem Zwischenfall bei den Olympischen Spielen in Rio bis Ende Juni 2017 suspendiert und verpasst damit auch die Weltmeisterschaften in Budapest.

Das teilten der US-Schwimmverband und das Nationale Olympische Komitee mit und erklärten, Lochte habe den Maßnahmen zugestimmt.

  • Kommentare
mehr
Tom Kühnhackl (l) schoss in bisher fünf Spielen für Deutschland drei Tore.
Eishockey Besser als Papa? Kühnhackl junior neuer Eishockey-Liebling

Tom Kühnhackl ist Gold wert für das deutsche Eishockey. Der Sohn von Olympia-Held Erich Kühnhackl sorgte für das DEB-Comeback bei den Winterspielen. Binnen kürzester Zeit mauserte sich der 24-Jährige zum aktuell größten deutschen Star. Ganz wie einst sein Vater.

  • Kommentare
mehr
Nach dem Sieg stürmen die deutschen Spieler von der Bank aufs Eis.
Eishockey DEB-Team schafft Olympia-Comeback: 3:2 gegen Lettland

Bis zum Schluss machte es die deutsche Eishockey-Auswahl beim Olympia-Qualifikationsturnier in Riga spannend. Gegen Gastgeber Lettland gab das Team eine 2:0-Führung wieder her. Dann sorgte der Sohn eines deutschen Olympia-Helden für das Olympia-Comeback.

  • Kommentare
mehr
Anzeige

ANZEIGE
Videos Alle Videos
Videos Alle Videos
Medien
Die Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig (r) und Kira Walkenhorst feiern ihren Halbfinalsieg gegen Brasilien. Foto: Orlando Barria

ARD und ZDF haben bei den Olympischen Spielen einen neuen Rekord aufgestellt: Sie haben umfangreicher berichtet als je zuvor. Und auch wenig beachtete Sportarten haben ihre Chance gehabt.

  • Kommentare
mehr
Olympia

Nach Ende der Olympischen Spiele muss der internationale Flughafen in Rio de Janeiro das größte Passagieraufkommen seiner über 70-Jährigen Geschichte bewältigen.

  • Kommentare
mehr
Olympia

Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wollen die Gastgeber dafür sorgen, dass die Athleten nur kurze Wege zurücklegen müssen. "Alle werden weniger als 30 Minuten von jeder Anlage entfernt sein", sagte Logistikchef Motoki Tanaka vom Organisationskomitee dem brasilianischen Portal "O Globo" in Rio de Janeiro.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Artem Harutyunyan.

Die deutschen Boxer kehren erleichtert von den Olympischen Spielen in die Heimat zurück. "Mit der Bronzemedaille von Artem Harutyunyan haben wir eine wesentlich bessere Position.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) und die Spitzenverbände ermittelten einen erheblichen Finanzmehrbedarf. Foto: Bernd Thissen

Die Leistungssport-Reform soll vor Jahresende präsentiert werden. Es war und ist eine schwere Geburt. In Verbänden gibt es Vorbehalte und Befürchtungen. Ein Brief aus dem Bundesinnenministerium zur Trainerfinanzierung hat bei den Rio-Spielen für Ärger.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Carmelo Anthony verabschiedet sich mit dem Olympiasieg von der Nationalmannschaft.

Nach der größten Show seit dem Dream Team steht die US-Basketball-Auswahl vor dem Umbruch. Coach Mike Krzyzewski und Superstar Carmelo Anthony treten wehmütig ab - doch die Dominanz der Amerikaner droht sogar noch größer zu werden.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Die Olympischen Spiele in Rio endeten mit einer bunten Abschlussfeier.

Die ersten Olympischen Spiele in Südamerika sind Geschichte. Zum Abschluss präsentieren die brasilianischen Gastgeber noch einmal ihre Kultur und Lebensfreude - und sorgten damit auch bei den deutschen Athleten für Begeisterung.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Die deutschen Handballer bei der Medaillenvergabe in Rio.

Jung, erfolgshungrig und scharf auf Titel: Die deutschen Handballer sind im Eiltempo in die Weltspitze zurückgekehrt und haben eine glänzende Perspektive. Nach Bronze in Rio den Janeiro peilen sie den Olympiasieg 2020 in Tokio an.

  • Kommentare
mehr
Fotostrecke: Team SH

Hier finden Sie Bilder der Olympia-Teilnehmer aus Schleswig-Holstein.