Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Tatort Kiel Jetzt ermittelt Almila Bagriacik
Tatort Kiel Tatort Kiel Jetzt ermittelt Almila Bagriacik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 25.06.2017
Almila Bagriacik spielt die neue Ermittlerin Mila Sahin an der Seite von Klaus Borowski. Quelle: Tobias Hase
Kiel/Hamburg

 Das neue Duo werde am Dienstag (27.6.) für den Fall "Borowski und das Haus der Geister" mit den Dreharbeiten beginnen. Bagriacik, in Ankara geboren und in Berlin aufgewachsen, stand erstmals in dem vielfach ausgezeichneten Drama "Die Fremde" (2010) vor der Kamera. Sie wurde unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis 2017 für die Hauptrolle der Semiya Simsek in der ARD-Spielfilmtrilogie über die NSU-Morde ausgezeichnet.

Von lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kieler Tatort „Borowski und das Fest“ entpuppte sich - nach absoluten Zahlen - als quotenschwächster „Tatort“-Fall des Jahres 2017. Sibel Kekilli dürfte das wenig gefallen. Es war ihr letzter Einsatz als Ermittlerin Brandt.

19.06.2017

Die NDR-Bühne als XXL-Fernseher: Erstmalig lädt der NDR im Rahmen der Kieler Woche am Mittwoch, 21. Juni, zu einem „Tatort“-Abend ein. Gewinnt zwei Karten für den Abend.

20.06.2017
Tatort Kiel „Borowski und das Fest des Nordens“ - Kieler Tatort: Zwei Männer, ein Lebenskampf

Der 30. Kieler Tatort „Borowski und das Fest des Nordens“ (Sonntag, 20.15 Uhr, ARD) will mehr sein als ein Krimi. Keiner ist stabil in diesem „Tatort“, alle handeln irrational, und das Fest des Nordens 2015 sorgt nur als dünne, reale Rummel-Kulisse für eine permanent überreizte Stimmung.

Christian Trutschel 14.06.2017
Anzeige