Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Tatort Kiel So reagierte das Netz auf den Kieler Tatort
Tatort Kiel Tatort Kiel So reagierte das Netz auf den Kieler Tatort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:25 07.11.2016
Von Tanja Köhler
Der Kieler Tatort "Borowski und das verlorene Mädchen" nimmt den Zuschauer mit in die von religiösem Fanatismus, Hass auf den Westen und Gruppenzwängen geprägte Welt der Hinterhof-Moschee. Quelle: NDR/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Tatort Kiel Kritik: "Das verlorene Mädchen" - Ein Tatort, der etwas zu viel wollte

War das nun ein gelungener Tatort, der am Sonntagabend der Republik mit dem Spielort Kiel gezeigt worden ist? Darüber lässt sich wie immer trefflich streiten. Sicher jedoch ist: Es gab schon bessere.

Bastian Modrow 06.11.2016

Der Kieler Tatort "Borowski und das verlorene Mädchen" (Sonntag, 20.15 Uhr) ist brandaktuell und bedrückend zugleich: Eine 17-jährige Schülerin gerät in die Fänge des radikalen Islamismus. Die eigentliche Jagd nach dem Mörder wird dabei schnell zur Nebensache.

Bastian Modrow 05.11.2016

Das "Tatort"-Logo beim Handball? Patrick Wiencek und seine Kollegen vom THW Kiel werden das am Sonnabend verstehen. Ab 17 Uhr sind der deutsche Rekordmeister, sein „Wohnzimmer“ Sparkassen-Arena und mehr als 10000 Fans die Kulisse für Dreharbeiten zum neuen Kieler NDR-„Tatort“.

Niklas Schomburg 14.07.2016
Anzeige