22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Uni Kiel
Uni-Anwesenheitspflicht

Eine Sache der Freiwilligkeit

Foto: Wird es in den Hörsälen und Seminarräumen der Uni bald so aussehen? Mancher Professor fürchtet, dass mit der Abschaffung der Anwesenheitspflicht nur noch die ersten Reihen gut gefüllt sind, die hinteren aber frei bleiben.

Das neue Hochschulgesetz hat im Dezember vergangenen Jahres Wellen geschlagen. Vor allem die geplante Abschaffung der Anwesenheitspflicht erhitzt bis heute die Gemüter.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freiligrathstraße

Kleines Haus mit großer Gemeinschaft

Foto: Student Lukas Fröhlich (22) genießt das Leben im Ferdinand-Tönnies-Haus seit drei Semestern.

Das rote Haus in der Freiligrathstraße nahe dem Schrevenpark hat eine besondere Geschichte: Das erste gemischte Kieler Studentenwohnheim wird von der Ferdinand-Tönnies-Gesellschaft betrieben, die in diesem Jahr 60 Jahre alt wird.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Plakat-Ausstellung

Die Helden kommen Hand in Hand

Mit einer Plakat-Serie über Comic-Helden gewann Nam Do Hoai den ersten Platz.

Das Studentenwerk Schleswig-Holstein zeigt noch bis zum 24. März die Plakat-Ausstellung „Diversity? Ja bitte!“ in seinem Beratungszentrum in der Kieler Uni-Mensa II (Leibnizstraße 12 und 14) sowie im ICK-Punkt (Westring 385) an der Mensa I.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interview

Warum ist Mathe ein Angstfach?

Prof. Olaf Köller, geschäftsführender wissenschaftlicher Direktor, nimmt das Jubiläum seines Instituts zum Anlass für eine mitunter kritische Bilanz.

Eine der bedeutendsten deutschen Einrichtungen zur Bildungsforschung feiert in dieser Woche ein rundes Jubiläum: das Kieler Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) besteht seit 50 Jahren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Studenten als Berater

Jung, dynamisch und günstig

Foto: Wollen ihr Wissen einsetzen und Erfahrungen sammeln: Vivien Schneidereit, Human Jekan, Mona Dieterl, Aslan Taheri, Abdoul Ba und Mahsum Gören (von links) von der studentischen Unternehmensberatung „Conright“.

Am Anfang stand der Wunsch, theoretisches Wissen aus den Studium in die Praxis umzusetzen und dabei wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Inzwischen hat die Idee von Human Jekan, Mahsum Gören, Abdoul Ba und Aslan Taheri für eine studentische Unternehmensberatung weite Kreise gezogen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Terminkollision

„Nachzügler“ haben das Nachsehen

Foto: Jedes Jahr locken die Informationatage an der Kieler Universität viele Studieninteressierte an.

Die Studieninformationstage (SIT) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) finden in diesem Jahr zwischen dem 21. und 23. März statt. Der Termin sorgte bei Oberstufenschülern für Irritationen. Die schriftlichen Zentral-Abiturprüfungen im Profilfach am 22. März fallen genau in diesen Zeitraum.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uni Kiel

Schnupper-Reporter bei „Hempels“

Foto: Arbeiten an der neuen Ausgabe für März (von links): Die Studenten Cheryl Akinyi Oluoch, Matthis Hupertz und Hannah Hinzmann mit Hempels-Redaktionsleiter Peter Brandhorst.

In einem landesweit einmaligen Projekt haben sich Kieler Studierende als Redaktionsgruppe für das Straßenmagazin „Hempels“ zusammengetan und so manches ungewöhnliches Thema wie etwa die Suche nach Flirt- und Sexpartner per Dating Apps angepackt. Ihre Kieler Ausgabe erscheint im März.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schlafrhythmus

Vom Leben mit der inneren Uhr

Foto: Jugendliche sind oft ausgeprägte Spättypen. Erst ab dem 20. Lebensjahr schaffen sie es, wieder früher aus den Federn zu kommen. Das belegen internationale Studien.

Jeder kennt den Unterschied zwischen den Chronotypen „Lerchen“ und „Eulen“. Während die Lerchen morgens um 6 Uhr schon fröhlich aus dem Bett hüpfen und ihr Leistungshoch schnell erreichen, kommen „Eulen“ in der Regel erst ab dem Mittag so richtig in die Gänge.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige