10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Sanfter Kampf gegen Schnecken

Forscher der Uni Kiel suchen Hobbygärtner Sanfter Kampf gegen Schnecken

Niemand mag sie, dabei sind sie überall: Schnecken. Um sie loszuwerden, verwenden viele Hobbygärtner Streugifte, wenn auch oft mit schlechtem Gewissen. Hoffnung auf eine ökologische Alternative zu Schneckenkorn macht eine prämierte Idee einer Kieler Biologin und eines Materialforschers. Für den Einsatz ihres Antihaft-Anstrichs suchen beide bis zu 500 Tester.

Voriger Artikel
Tausende Studienanfänger erwartet
Nächster Artikel
Anlaufstelle für Familien

Biologin Nadine Sydow und Materialforscher Sandro Böhm haben einen ungiftigen Schneckenschutzanstrich entwickelt. Am 1. Mai startet ihre Studie, die ihnen Erkenntnisse liefern soll, damit sie ihr Produkt auf den Markt bringen können.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH