10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Die Hanse ist quicklebendig

Serie: Unser Meer - Die Ostsee Die Hanse ist quicklebendig

Die Hanse ist tot und doch quicklebendig. Als Handels- und Wirtschaftsmacht jedoch spielt das einst stolze Städtebündnis heute keine Rolle mehr.

Voriger Artikel
Von Männern, groß wie Dattelbäume
Nächster Artikel
Zwei Konsuln sehen Vielfalt, die verbindet

Der Güterumschlag läuft auf Hochbetrieb: Im „Hafen einer Hansestadt” (Schulwandbild aus den 60er-Jahren) werden die berühmten Hansekoggen be- und entladen.

Quelle: akg-images
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Bastian Modrow
Lokalredaktion Kiel/SH

Anzeige
Mehr aus Unser Meer: Die Ostsee 2/3