10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wie die Ostsee geboren wurde

Unser Meer: Die Ostsee Wie die Ostsee geboren wurde

Große Findlinge und spektakuläre Steil- oder Kliffküsten wie die Kreidefelsen auf Rügen, die Caspar David Friedrich 1818 zu seinem berühmten Gemälde inspirierten, prägen neben Moränen als letzte Zeugen der Eiszeiten das Erscheinungsbild der Ostsee-Küsten. Wie das Meer entstand, erklärt Prof. Jan Harff.

Voriger Artikel
Die neue Seite der Ostsee
Nächster Artikel
So lebten die ersten Ostsee-Bürger

Landschaftsarchitekt Natur: Caspar David Friedrich malte 1818 Rügens Kreidefelsen.

Quelle: The Yorck Project
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Susanne Blechschmidt
Lokalredaktion Kiel/SH

Anzeige
Mehr aus Unser Meer: Die Ostsee 2/3