2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Wohnen in Schleswig Holstein
KN/SZ-Serie Wohnen in Schleswig-Holstein
Foto: „Minderbebauung“: Als Baulücke gelten auch Grundstücke, auf denen im Gegensatz zur Nachbarschaft nur eingeschossige Bebauung steht.

Zwischen den angrenzenden Gebäuden tut sich eine Kluft auf. Unten erstreckt sich Wildwuchs, ein „Hundeklo“ und ein provisorischer Parkplatz. Knapp 250 klassische Baulücken gibt es Kiel, dazu zahlreiche Flächen, die unter Wert genutzt werden. Wohnungen rein, Wärmedämmverbundfassade davor, und fertig ist die Laube? Ganz so einfach ist es nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schleswig-Holstein
Foto: Der Wohnungsmarkt in Schleswig-Holstein wird zum Spekulationsobjekt von Finanzinvestoren. „Allein in Kiel sind es mindestens 30.

Der Wohnungsmarkt in Schleswig-Holstein wird zum Spekulationsobjekt von Finanzinvestoren. „Allein in Kiel sind es mindestens 30. Landesweit sind rund 50000 Wohnungen in der Hand der sogenannten Heuschrecken“, sagt Jochen Kiersch vom Mieterverein und fordert Gegenmaßnahmen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Debatte über Heuschrecken in Kiel
Foto: Trautes Heim? Monika und Erich Mönch, hier in ihrem Wohnzimmer, leiden zunehmend unter den baulichen Mängeln.

Einladend ist etwas anderes. Wer Monika und Erich Mönch in Kiel besucht, muss erst einmal die marode Haustür passieren. Durch einen dicken Spalt pfeift der Wind. „Da geht die Wärme raus, genau wie durch die alten Fenster“, schimpft der Rentner. „Da heizt man die ganze Straße mit.“ Das war nicht immer so. „Wir fühlen uns als Opfer einer Heuschrecke.“

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KN/SZ-Serie Wohnen in Schleswig-Holstein

Gleich und gleich gesellt sich gern: In kaum einem Lebensbereich gilt diese Erkenntnis so stark wie beim Wohnen. Den Stadtplanern im Kieler Rathaus liegt eine detaillierte Milieustudie vor, und diese kommt zu einem wichtigen Fazit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KN/SZ-Serie Wohnen in Schleswig-Holstein
Studenten WG in der Holtenauer Str 196: Johannes, Vu Anh Tu Pham, Edmund Meredith, Victoria Rabei, Alina Jeschke

Eine Wohngemeinschaft (WG) ist immer auch ein kleines Experiment. In der Holtenauer Straße in Kiel leben fünf Menschen auf 100 Quadratmetern zusammen. Jeder hat ein eigenes Zimmer. Gemeinsam teilen sie Bad und Küche – und ihren Alltag.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KN/SZ-Serie Wohnen in Schleswig-Holstein

Eckhard Schwill leitete 22 Jahre als Geschäftsführer die LBS Immobilien Schleswig-Holstein, bis er sich vor Kurzem in den Ruhestand verabschiedete. Im Interview verrät er, wo die bevorzugten Stadtteile Kiels sind und ob es sich noch lohnt, in eine Immobilie zu investieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KN/SZ-Serie Wohnen in Schleswig-Holstein
Gebr. Friedrich baute erstes Hausboot

In Holland sind Hausboote so normal wie Windmühlen. Die eigenen vier Wände aufs Wasser zu verlegen, ist inzwischen auch hierzulande eine Idee, die in einer vom Wasser geprägten Stadt wie Kiel immer wieder Impulse bekommt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KN/SZ-Serie Wohnen in Schleswig-Holstein
Wir sind dann mal weg: Enno Doobe und Katrin Huck verlassen mit ihrem Segelboot am 1. Mai Kiel und haben nicht unbedingt vor wiederzukommen.

Sanft wiegt sich die „Christine“ am Steg in der Dünung. Die 14-Meter-Segeljacht liegt im Plüschowhafen in Friedrichsort. Sie ist seit Jahren das Zuhause von Katrin Huck und Enno Doobe. Mit ihrem alternativen Leben auf einem Schiff fühlen sie sich sehr wohl.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
2