18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
ZiSch 2014
Zisch-Wettbewerb 2014
Foto: Den eigenen Preis schwarz auf weiß: Die Zisch-Sieger 2014 erhielten Druckplatten ihrer Artikel von den Projektpartnern Kieler Volksbank und Kieler Nachrichten.

Sie hat Mut bewiesen, als sie sich für ihr Artikelthema entschied. Auch dafür erhielt Kim-Alina Kläve den ersten Preis des Zisch-Wettbewerbs 2014. Ihr Beitrag weist auf die fehlende Toleranz gegenüber sexueller Vielfalt hin und hat die Jury aus vielen Gründen überzeugt.

  • Kommentare
mehr
ZISCH 2014
Foto: Jeden Tag ein Ei: Red Bull (links) und Momo machen Henri Kahlke fast immer morgens diese Freude.

In diesem Frühjahr bin ich zum Hühnerhalter geworden. Die Vorbereitung kostete zwar etwas Zeit, aber für ein frisches Frühstücksei an jedem Morgen lohnt es sich. Man sollte überlegen, welche Rasse einem gefällt und sich vor allem eine Frage stellen.

  • Kommentare
mehr
ZISCH 2014
Foto: Heuschrecken sind in vielen Ländern bereits ein häufig verzehrtes Insekt. In Deutschland hat sich der Trend noch nicht so ganz durchgesetzt.

Jeder Reptilienbesitzer kennt sie, die kleinen Plastikschälchen mit Insekten als Nahrung für Haustiere wie Leguane. Aber selbst welche probieren? Vielleicht müssen wir es alle schneller als uns lieb ist.

  • Kommentare
mehr
ZISCH 2014
Foto: Auch er gehörte zu den „Displaced Persons“: Ein Junge wartet in der Ankunftshalle von New York, vermutlich 1947 oder 1948.

Einmal Auswanderer sein? Das Deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven macht es möglich. Es zeigt die Geschichte vom Aufbruch in die Neue Welt und Einwanderern nach Deutschland der vergangenen 300 Jahre – und eine außergewöhnliche Sonderausstellung.

  • Kommentare
mehr
ZISCH 2014
Foto: Hans-Jürgen und seine Schwester auf einem Gedenkstein aus dem Ersten Weltkrieg.

1939: Adolf Hitler befiehlt den Beginn dessen, was der „bislang größte militärische Konflikt“, der Zweite Weltkrieg, werden soll. Die Geschichte eines Mannes und seiner Flucht vor diesem Krieg.

  • Kommentare
mehr
Alltag der THW-Stars
Foto: Seit dieser Saison beim THW Kiel und schon abgezockt auf der Zisch-Pressekonferenz: Rune Dahmke (Mitte), verlässt hier neben Dominik Klein (links) und Johan Sjöstrand das Spielfeld gegen den TuS N-Lübbecke mit Jens Schöngarth (ganz links).

Fast jeder hat schon einmal davon geträumt, Profi-Sportler zu werden. Doch wie sieht der Alltag beim THW Kiel aus? Auf der Zisch-Pressekonferenz gaben Spieler und Trainer Alfred Gislason Einblicke in ein durchgetaktetes und entbehrungsreiches Leben.

  • Kommentare
mehr
Zisch 2014
Foto: Geht in der Halle voll mit, obwohl er auch Fußballer hätte werden können: Alfred Gislason, Trainer des THW Kiel. Hier beim DHB-Final-Four 2014 in Hamburg.

Alfred Gislason, Trainer des THW Kiel, bekam Fanpost einmal anders: Für ihren Zisch-Artikel hat Kaya Vogt ihrem Nachbarn, dem Handball-Coach, einen Brief mit persönlichen Fragen an die Tür geklebt. Der antwortete prompt und ausführlich.

  • Kommentare
mehr
Kiel
Foto: Auch ein Lokalderby zwischen dem TSV Altenholz und dem THW Kiel sorgt in Schleswig-Holstein immer für volle Hallen: Mathis Wegner (TSV) scheitert hier an Kim Sonne-Hansen.

Der THW Kiel ist die erfolgreichste Mannschaft Deutschlands. Handball ist die Sportart in Kiel und Schleswig-Holstein. Doch wo kommt sie eigentlich her und wie wurde sie in Kiel so groß?

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Zisch - Zeitung in der Schule

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu dem Projekt "Zisch 2015" der Kieler Nachrichten und Kieler Volksbank. mehr