10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
ZiSch 2014
Zisch
Foto: Im Ebola-Fall gerüstet: Die chirugische Notaufnahme der Kieler Uniklinik verfügt über Atemschutzmasken und Ganzkörper-Schutzanzüge.

Der Vorbote von Ebola ist die Angst. Doch Kieler Bürger sollten sich nicht verunsichern lassen. Nach Angaben von Professor Stephan Ott vom Kieler Uniklinikum ist ein Ausbruch der Seuche im Norden „sehr unwahrscheinlich“.

  • Kommentare
mehr
Zisch
Foto: In Tafeln können sich bedürftige Menschen mit Lebensmitteln eindecken. Außerdem werden in Kiel 30 soziale Einrichtungen beliefert.

Ihnen helfen die Brötchen von gestern: In der Landeshauptstadt nutzen rund 2000 Haushalte regelmäßig das Angebot der Kieler und Flintbeker Tafel. Damit die Hilfe ankommt, muss der Verein sehr gut organisiert sein.

  • Kommentare
mehr
Parkour
Foto: Von Dach zu Dach oder über ein Geländer springen: Zisch-Reporter Niclas Witthöft betreibt die Trend-Sportart Parkour.

Inzwischen ist die Trend-Sportart Parkour fast überall bekannt. Über Dächer springen und wagemutige Stunts absolvieren – das verstehen die meisten unter dem Begriff. Für viele steckt aber noch mehr dahinter.

  • Kommentare
mehr
Zisch

Online-Banking ist einfach und bequem. Wer aber nicht richtig aufpasst, kann leicht Opfer von Betrügern werden. Banken versuchen daher alles, um das Online-Banking sicher zu machen und Manipulationen zu verhindern.

  • Kommentare
mehr
Zisch-Interview
Foto: Kinderbuchautor Andreas Steinhöfel verfasste "Rico, Oscar und die Tieferschatten".

Er ist Kinder- und Jugendbuchautor. Sein Buch wurde verfilmt und läuft jetzt im Kino. Mit „Rico, Oscar und die Tieferschatten“ wurde Andreas Steinhöfel deutschlandweit bekannt. Im Zisch-Interview spricht der Autor über seine Arbeit.

  • Kommentare
mehr
Zisch
Foto: Zisch-Reporterin Carlotta Stanke durfte die Auszubildende der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) einen Tag lang bei ihren Notfallübungen begleiten.

Rettungsassistenten arbeiten beispielsweise in Rettungsdiensten, bei Feuerwehren oder Katastrophenhilfswerken. Bevor sie allerdings ins Berufsleben starten können, müssen sie eine umfangreiche Ausbildung absolvieren.

  • Kommentare
mehr
Zisch
Foto: Zisch-Reporter ernährten sich im Selbstversuch eine Woche vegetarisch.

Ein Selbstversuch: Die beiden Zisch-Reporterinnen Jana Schramm und Anna-Lina Siefke ernährten sich eine Woche lang vegetarisch, Lea Woest sogar vegan. Die drei 14-Jährigen wollten wissen, wie es ist, so zu leben, und warum Veganer/Vegetarier diese Lebenseinstellung haben.

  • Kommentare
mehr
Zisch
Zisch_Eichhörnchen-Station Eckernförde

Die seit 2006 existierende Eichhörnchen-Schutz-Station in Eckernförde nimmt regelmäßig verletzte Eichhörnchen sowie Findelkinder auf. Insgesamt vier engagierten Helfer, Ein-Euro-Jobber, und drei ehrenamtlichen Mitarbeiter päppeln die kleinen Nager dann stets wieder auf.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Zisch - Zeitung in der Schule

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu dem Projekt "Zisch 2015" der Kieler Nachrichten und Kieler Volksbank. mehr