2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Humboldt-Schüler werden zu Reportern

Zisch-Schulbesuche Humboldt-Schüler werden zu Reportern

Das Projekt Zeitung in der Schule (Zisch) ist an der Alexander von Humboldt Schule in Einfeld in vollem Gang. Einige Schüler haben bereits Interviews geführt und hatten Detailfragen an Zisch-Betreuerin Gunda Meyer von den Kieler Nachrichten, andere suchten noch nach dem richtigen Dreh für ihr Thema.

Voriger Artikel
Themen von Youtube bis hin zu Flüchtlingen
Nächster Artikel
Die Schüler feilen an ihren Texten

Zisch-Betreuerin Gunda Meyer gab den AHS-Achtklässlern Einblicke in die journalistische Arbeit der Kieler Nachrichten.

Quelle: Sven Tietgen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zisch Schulbesuch
Zisch-Projektbetreuerin Gunda Meyer besuchte die beiden neunten Klassen des Hans-Geiger-Gymnasiums in Kiel.

Noch zwei Tage bis zur Abgabe: Mit Hochdruck arbeiten die Schüler an ihren Artikeln im Rahmen des Projektes Zeitung in der Schule (Zisch). Beim Schulbesuch von Projektbetreuerin Gunda Meyer (Kieler Nachrichten) nutzen die Schüler des Hans-Geiger-Gymnasiums in Kiel die Chance, um Fragen zu stellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus ZiSch 2015 2/3