Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)

Ein 55 Jahre alter Mann aus dem Raum Berlin ist am Mittwoch am Ostseestrand bei Blekendorf (Kreis Plön) ums Leben gekommen. Der Mann sei im knietiefen Wasser zusammengebrochen, die Wiederbelebungsversuche am Sehlendorfer Strand seien erfolglos geblieben, sagte ein Polizeisprecher am Abend.

Schleswig-Holstein
Foto: Nach dem Nachweis der Afrikanischen Schweinepest in Litauen und Polen ist das Risiko erhöht, dass die Seuche auch nach Deutschland gelangt.

Der Norden verschärft seine Hygiene-Vorkehrungen im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest. Das Virus grassiert bereits in Osteuropa. Experten fürchten, dass sich die für Menschen ungefährliche Erreger weiter ausbreiten könnte. Jäger und Landwirte sind in großer Sorge. Kostenpflichtiger Inhalt

Schleswig-Holstein

Während das Land erfolgreich spart, wächst der Schuldenberg der Gemeinden im Land stetig: Auf 3,91 Milliarden Euro beliefen sich 2013 die Verbindlichkeiten. Das sind 59 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Doch es gibt auch positive Entwicklungen.

Pauli: Zweitwohnsteuer gegen Wohnungsnot.

Die frühere CSU-"Rebellin" Gabriele Pauli würde nach einem "Stern"-Bericht auf Sylt die Zweitwohnungssteuer erhöhen, um die Wohnungsnot auf der Nordsee-Insel zu bekämpfen.

Ein Autofahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall in der Nähe der Ortschaft Farve im Kreis Ostholstein getötet worden. Sein Auto mit polnischem Kennzeichen sei aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, berichtete die Polizei.

Gegen einen Landwirt aus dem Kreis Steinburg, der seine Kühe nicht artgerecht gehalten haben soll, wird wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.

BUND und Nabu klagten gegen die geplante Elbvertiefung.

Das Bundesverwaltungsgericht will seine Entscheidung zur Elbvertiefung am 2. Oktober verkünden. Das teilte das Gericht in Leipzig am Mittwoch mit. Zuvor hatte der 7. Senat insgesamt fünf Tage lang mündlich die Klagen der Umweltverbände BUND und Nabu gegen die Ausbaggerung des Flusses verhandelt.

Ein mit drei Frauen besetztes Kanu ist in Lübeck auf der Wakenitz gekentert. Eine 29-Jährige, die nicht schwimmen konnte, musste am Mittwoch von ihrem Schwager gerettet werden, der in einem anderen Kanu saß.

Vogel betete letzte Woche mit Anhängern auf dem Hachmannplatz.

Der Salafisten-Prediger Pierre Vogel (36) hat jetzt einen Wohnsitz in Hamburg. Der Islamist sei seit Dienstag im Stadtteil Wilhelmsburg gemeldet und habe dort eine Wohnung angemietet, berichtete die "Bild-Hamburg" (Donnerstag).

Hamburg hat einen weiteren Mitfahrdienst verboten. Die Verkehrsbehörde habe der Firma Uber, die von Kalifornien (USA) aus expandiert, am Montag eine Untersagungsverfügung zugestellt, teilte eine Sprecherin der Behörde am Mittwoch mit.

Der Verteilerschlüssel müsse geändert werden, so Scheele.

Der jüngste Vorstoß aus Hamburg zur Neuverteilung von Flüchtlingen auf die Länder zugunsten der Großstädte stößt auf keine Gegenliebe in Schleswig-Holstein.

Foto: Sönke Rix versucht ein Parallelleben zwischen Berlin und seinem Wahlkreis Eckernförde.

Früher hatten Spitzenpolitiker nur in den Ferien Familie. Söhne und Töchter waren Staffage fürs Pressebild. Peter und Walter Kohl posierten auf den notorischen Wolfgangsee-Fotos neben ihrem Kanzler-Vater. Familie, das war ein Zustand. Oder eine Behauptung, die man gern im Urlaub aufstellte. Heute aber steht die „quality time“, die Zeit fürs Kind, in den Terminkalendern des halben Kabinetts. Kostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 ... 2188
Anzeige

Reiten: Turnier- und Breitensport

Hier findet jeder das Passende zum Thema Reiten! Berichte, Reportagen, Tipps und vieles mehr aus unserer Region und der ganzen Welt. Jetzt reinschauen!

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Top