Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Joop stellt die neue Herbst-/Winterkollektion 2014 vor.

Die Designerin Jette Joop hat am Freitag ihre Mode in Schleswig-Holstein "achtern Diek" präsentiert. In einem Modehaus im nordfriesischen Husum zeigte die 46-Jährige die von ihr entworfene neue Herbst-/Winterkollektion 2014. "Ich möchte Freude vermitteln, meine Sachen sollen Spaß machen", beschrieb die Designerin die Inspirationen für ihre Entwürfe.

Resozialisierungsprojekt
Foto: HSV-Legende Uwe Seeler kam als Botschafter der Sepp-Herberger-Stiftung zum Start von „Anstoß für ein neues Leben“ nach Schleswig.

Jungen Strafgefangenen über den Fußball eine Perspektive nach der Zeit im Gefängnis zu geben, ist das Ziel der Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußballbundes (DFB). Zum „Anstoß für ein neues Leben“ ist am Freitag in der Jugendanstalt Schleswig angepfiffen worden.

Foto: Der Hamburger Senat kauft die Rote Flora zurück.

Hamburgs Rote Flora stand schon im Zentrum mancher Straßenschlacht. Die linksautonomen Nutzer des ehemaligen Theaters feiern in diesen Tagen das 25-jährige Jubiläum der Besetzung. Von der Stadt kommt jetzt ein Geschenk, das ihnen eine neue Perspektive bietet.

In Hamburg wurden mehr Menschen operiert.

Insgesamt 475 000 Menschen sind im vergangenen Jahr in Hamburg operiert worden. Das sind 18,4 Prozent mehr als 2008, wie die Techniker Krankenkasse (TK) am Freitag unter Berufung auf aktuelle Auswertungen des Statistischen Bundesamts mitteilte.

Der Seehundbestand ist stabil.

Die Bestände der Seehunde im Wattenmeer sind 2014 trotz eines leichten Rückganges stabil geblieben. Die Zahlen seien weiterhin sehr solide, hat eine Expertengruppe aus Deutschland, den Niederlanden und Dänemark berechnet.

Foto: Die Kripo fahndet nun öffentlich nach zwei Betreibern des Movie-Stream-Portals kinox.to aus dem Raum Lübeck.

Die Polizei hat in Verbindung mit dem Streamingportal Kinox.to zwei Verdächtige aus dem Raum Lübeck zur Fahndung ausgeschrieben. Dabei scheinen die Urheberrechtsverletzungen auf der Website zu den kleineren Tatvorwürfen zu gehören.

Versicherungsbetrug in Norderstedt
Foto: Der 50-Jährige, der sich mit einer Kreissäge Daumen und Zeigefinger amputierte, wurde vom Amtsgericht Norderstedt wegen Versicherungsbetrug zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Ein Mann amputiert sich zwei Finger an der Kreissäge. Ein Gericht in Norderstedt glaubt an Versicherungsbetrug und verurteilt ihn zu einem Jahr und zehn Monaten auf Bewährung. Der Verteidiger beteuert weiterhin die Unschuld seines Mandanten.

Wodka, Parmesan und andere teure Lebensmittel im Wert von 1000 Euro sollen zwei Ladendiebe aus norddeutschen Supermärkten gestohlen haben. Beamte aus Schleswig-Holstein und Hamburg nahmen nach monatelangen Ermittlungen zwei Männer im Alter von 26 und 27 Jahren in der Hansestadt fest, wie die Polizei am Freitag in Itzehoe mitteilte.

Bei einer Drogenrazzia im Kreis Harburg hat ein Dealer es der Polizei leicht gemacht. Als die Beamten kamen, warf der 32-Jährige eine Tasche mit Rauschgift von einem Balkon auf der Rückseite des Hauses - doch auch dort waren Polizisten postiert.

Ein bundesweit wegen Totschlags gesuchter flüchtiger Mann ist am Donnerstag in Hamburg gefasst worden. Der 22-Jährige, dem ein Verbrechen im Raum München vorgeworfen wird, wurde im Stadtteil Altona vom Landeskriminalamt festgenommen, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte.

Eine Bäuerin aus dem Neufelderkoog im Kreis Dithmarschen ist beim Reinigen eines Dachbodens eines alten Stallgebäudes durch die morschen Holzdielen in die Tiefe gestürzt.

Reformationstag in Hamburg
Foto: Kirsten Fehrs, Bischöfin für Hamburg und Lübeck, feierte am Freitag mit der Theologin Margot Käßmann den Reformationstag im Hamburger Stadtteil Altona.

Die Bischöfin für Hamburg und Lübeck, Kirsten Fehrs hat am Freitag mit der Theologin Margot Käßmann den Reformationstag im Hamburger Stadtteil Altona gefeiert. Gemeinsam mit rund 50 Kindern pflanzten sie am Altonaer Balkon an der Elbe drei Apfelbäume.

1 2 3 4 ... 1121
Anzeige

Forum

Forum auf KN-online.

Diskutieren Sie mit und schreiben Sie uns Ihre Meinung zu Themen aus Kiel und Schleswig-Holstein.

Aus aller Welt


Top