Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Landeskunstpreise
Foto: Generationsübergreifende Herzlichkeit: Kunstpreisträger Günter Kunert und Förderpreisträgerin Maxine Kazis

Hohe Ehren für zwei ganz unterschiedliche „Wortkünstler“: In der Kieler Kunsthalle überreichte Ministerpräsident Torsten Albig den mit 20000 Euro dotierten Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein an den Schriftsteller Günter Kunert, den Förderpreis (5000 Euro) an die Schauspielerin Maxine Kazis.

Ausstellung im Gerisch-Park Neumünster
Foto: Kuratorin Kristin Danger auf der Galerie vor Martin Eders Großformat „Auf Wiedersehen“ aus dem Jahr 2008.

Putzige Kätzchen, galoppierende Schimmel, zauberische Wälder, satte Bergpanoramen oder ein strammer blonder Senn auf der Alm – die Gerisch-Stiftung wartet in ihrer neuen Ausstellung Alles schön und gut?! mit Klischees auf, die sich gewaschen haben. Davon, dass die Versprechungen der heilen Welt ins Leere laufen, erzählen die 54 Arbeiten von 17 internationalen Künstlern. Kostenpflichtiger Inhalt

Kino-Festival in Lübeck
Foto: Starke Figur in Ronnie Sandahls Film „Schwedenbastard“: Die junge Schwedin Dino (Bianca Kronlöf) hat es ins neuerdings gelobte Nachbarland Norwegen verschlagen.

„Melancholie“, sagt der Norweger Bent Hamer, „ist schon etwas sehr Nordisches. Das muss an diesem dunklen halben Jahr liegen, das wir da oben haben.“ Düster sind die 56. Nordischen Filmtage dabei aber keineswegs. Ein Streifzug zwischen dem wirklichen Leben und Fiktion. Kostenpflichtiger Inhalt

Maik Klokow, Olaf Scholz und Günter Irmler (l-r) beim Richtfest.

Vier Monate vor der Eröffnung des Theaters am Hamburger Großmarkt haben die Betreiber der neuen Spielstätte am Freitag Richtfest gefeiert. Zu den Gästen im künftigen Mehr! Theater gehörte auch Bürgermeister Olaf Scholz (SPD).

Die im Vogtlandtheater Plauen und in Zwickau (Sachsen) erfolgreiche Verwechslungskomödie "Comeback! Das Karl-Marx-Musical" kommt bald in Hamburg auf die Bühne.

Eine von deutschen und dänischen Künstlern gemeinsam geschaffene Oper wird am Sonntag in der bekanntesten Kirche Dänemarks uraufgeführt. Im Dom zu Roskilde, der Grabkirche der dänischen Königsfamilie, wird "13 Oder til Maria.

Messe für Angewandte Kunst in Kiel
Foto: Kraftvolle Formensprache zwischen Objekt und Gefäß: Keramikerin Eva Koi aus Mielkendorf.

Im Spätherbst des Kieler Kulturkalenders ist sie längst eine feste Größe, am 28. Oktober eröffnete die 17. Messe für Angewandte Kunst im Warleberger Hof. Bis Sonntag präsentieren 29 Teilnehmer aktuelle Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Keramik, Textil, Holz und Glas.

Nordische Filmtage
Foto: Freitag, Samstag und Sonntag stehen die schleswig-holsteinischen Beiträge bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck auf dem Programm.

Gemeinsam statt einsam, geborgen statt fremd sein: Diese Sehnsucht vereint sie alle, die Protagonisten in den drei starken Beiträgen aus dem Filmforum. Freitag, Samstag und Sonntag stehen sie bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck auf dem Programm. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Er spielte mit den Worten: Dmitrij Gawrisch las „zum letzten Mal“ den Prosatext „Schaukelgestuhl ganse en Bräune“.

Es ist zwar die deutsche Sprache, dennoch wirken seine Sätze fremd: Wer umschreibt ein Kotelett schon als „in Öl gebrutzelten Ausschnitt vom Schwein”? Wer sagt zu einem Toilettengang eine „Dringlichkeitsvisite im Gewölbe”? Augenzwinkernd und gekonnt geht Dmitrij Gawrisch in seinem kurzen Prosa-Text "Schaukelgestuhl ganse en Bräune" mit Worten um. Kostenpflichtiger Inhalt

Folk-Band Triakel in Kiel
Foto: Die Sängerin Emma Härdelin mit dem Geiger Kjell-Erik Eriksson (re.) und Janne Strömstedt, Harmonium.

Verlorene Silvester-Wetten müssen nicht immer peinlich sein, sondern können – ganz im Gegenteil – sehr erfreuliche Blüten treiben. Wie im Falle der schwedischen Folk-Band Triakel, die am Mittwoch, 5. November, mit ihrem aktuellen Programm „Thyra – Der Traum einer eigenen Schallplatte“ im Kulturforum zu Gast sein wird. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: „Als Buchhändler ist man Allrounder“, sagt Thiel J. Martensen, der nun seinen Ruhestand genießen möchte.

Mühlau, Weiland, Hugendubel: Während der Name der Buchhandlung sich wiederholt geändert hat, blieb Thiel J. Martensen dem Haus in der Holtenauer Straße 116 über 38 Berufsjahre verbunden.

Der Prado ist eines der meistbesuchten Museen weltweit.

Rückkehr nach mehr als 120 Jahren: Eine Auswahl spanischer Zeichnungen der Hamburger Kunsthalle von Künstlern wie Francisco de Goya (1746-1828) ist erstmals wieder in Spanien zu bewundern.

1 2 3 4 ... 348
Anzeige

Literatur

Leserreisen

Leserreisen

Entdecken Sie die Welt mit den Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung. Erfahren Sie alles über unsere schönen Reisen. In unseren Reiseberichten können Sie nachlesen, was unsere Gäste auf den Reisen erlebt haben.

Online Spiele

Kreuzworträtsel

Testen Sie Ihr Wissen und lösen unsere spannenden Kreuzworträtsel.

Sudoku

Mit unserem Sudoku-Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online spielen.

Termine

Termine rund um Kiel

Musik, Theater, Ausstellungen - unser Terminkalender enthält die wichtigsten Veranstaltungen aus Schleswig-Holstein und jede Menge Freizeittipps.


Top