Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Alice im Wunderland im Kieler Opernhaus
Foto: Ana Pauline Leitner (Schildkröte), Felix Zimmer (Hummer), Jennifer Böhm (Alice), Frederik Götz (Das weiße Kaninchen) begeisterten im Weihnachtsmärchen.

Für welche Kunstform stand Lewis Carrolls rätselhaft-bizarrer Welterfolg Alice im Wunderland nicht schon Pate. Musik, Malerei, Literatur, Theater und Film bedienten und bedienen sich nach wie vor aus dem in jeder Hinsicht überbordenden Phantasie-Gemälde des britischen Autors. Als diesjähriges Weihnachtsmärchen des Theaters Kiel kam der Klassiker nun in einer zauberhaften und im besten Sinne spielerisch leichten Inszenierung auf die Bühne des Opernhauses. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Die Broilers begeisterten in der Sparkassen-Arena in Kiel.

Es köchelt in der gut gefüllten Sparkassen Arena. Das Publikum singt den Punk-Klassiker If The Kids Are United aus der Konserve mit. Auf einem überdimensionalen vor der Bühne hängenden weißen Laken werden Konzertausschnitte der Broilers projiziert. Ein Vorgeschmack auf das, was die Meute in wenigen Sekunden erwartet. Kostenpflichtiger Inhalt

Der Autor James Frey posiert mit seinem Buch "Endgame".

Es ist ein Gewinnspiel, eine Internetplattform, ein Social-Media-Event und ein Hörspiel - aber vor allem soll das interaktive Multimediaprojekt "Endgame - Die Auserwählten" Literatur sein.

Foto: Seitenwechsel: Musikerin Bettina Rohrbeck und Regisseur Jan Steinbach testen das Bühnenbild.

Vom Bühnenhimmel schwebt eine blau geblümte Riesenteetasse hernieder. Von rechts ruckelt ein knallrotes Etwas heran, das sich als überdimensionaler Kochtopf entpuppt. Versatzstücke aus dem Bühnenbild zum Weihnachtsmärchen „Alice im Wunderland“, das am Sonnabend im Opernhaus Kiel Premiere hat.

Foto; Eindrücke seiner Malreisen hat Friedel Anderson immer wieder verarbeitet. Hier seine Gemälde aus Istanbul.

Aus Anlass seines 60. Geburtstags vor wenigen Tagen richtet das Landesmuseum dem Maler und Grafiker Friedel Anderson eine große Übersichtsausstellung aus. Die Retrospektive „Licht Blick. Malerei und Grafik 2004 bis 2014“ versammelt etwa 100 Gemälde und 70 Grafiken aus den vergangenen zehn Jahren.

Foto: Cecilia Bartoli glänzte in Hamburg auf russische Art

Die Zugabe im schneeweißen Nerz-Imitat verdreht den ohnehin schon völlig entfesselten Hamburgern in der Laeiszhalle entgültig den Kopf. Und Begeisterung über den Auftritt von Cecilia Bartoli ist allemal zwingend. Denn was der tourende italienische Opernstar einmal mehr vokal zu bieten hat, ist in Sachen Technik, Esprit und Ausdrucksintensität schlicht grandios.

Foto: Marius Borghoff (Zettel) und Agnes Richter (Hippolyta/Titania) gaben sich spielfreudig beim Sommernachtstraum.

Es ist höchst turbulent, das Ausmaß an Liebeswirren, das Shakespeare in seiner Komödie Ein Sommernachtstraum anzettelt. Auch Regisseur Dariusch Yazdkhasti setzt in seiner Inszenierung am Kieler Schauspiel auf die Überwältigungsmaschine. Zur Begeisterung des Publikums; allerdings mischten sich auch etliche deutlich weniger amüsierte Buh-Rufe in den langen Schlussapplaus. Kostenpflichtiger Inhalt

Eine Bühnenfassung von Siegfried Lenz' Erfolgsroman "Deutschstunde" (1968) wird heute im Hamburger Thalia Theater uraufgeführt. Regie führt der preisgekrönte niederländische Regisseur Johan Simons.

Regisseur Gil Mehmert im Interview
Foto: Auf dem direkten Weg nach Bern: Musical-Regisseur Gil Mehmert.

In Kiel brachte Gil Mehmert in den 1990ern so einprägsame Musical-Inszenierungen wie „Die Drei von der Tankstelle“ oder „The Black Rider“ auf die Bühne. Jetzt inszeniert der vielfach ausgezeichnete Theater- und Filmregisseur in Hamburg das Großprojekt „Das Wunder von Bern“. Wir sprachen mit ihm über Fußball und Theater, die Filmvorlage von Sönke Wortmann und die Ruhe vor der Premiere. Kostenpflichtiger Inhalt

Kieler Philharmoniker
Foto: Einladung zum Mittagskonzert: Das Philharmonische Orchester Kiel auf ungewohnter Bühne im großen Hörsaal.

Bislang bildeten die von Bernhard Emmer initiierten Mittagskonzerte an der CAU eine feine und kleine Konzertreihe. Für den ersten Besuch der Kieler Philharmoniker hatte Kiels Universitätsmusikdirektor jedoch vorsichtshalber den größten Hörsaal des Audimax reserviert. Und der platzte am Mittwoch erneut aus allen Nähten.

Teppiche der Navajo Indianer sind in der Ausstellung zu sehen.

Kräuter, zeremonielle Täfelchen und mit Federn geschmückte sogenannte Prayersticks gehören zur Ausstattung eines Medizinmannes der Navajo-Indianer. Rund 200 Teile aus einem solchen "Medizinbündel" - gewissermaßen der Arzttasche eines Medizinmannes - sind von Sonntag an im St.

80 000 Freiwillige stellten Lieblingsbücher vor.

Am 11. bundesweiten Vorlesetag haben bundesweit mehr als 80 000 Freiwillige am Freitag Kindern ihre Lieblingsbücher vorgestellt. Auch viele Prominente griffen zum Buch, unter ihnen Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) und Bahnchef Rüdiger Grube.

1 2 3 4 ... 354
Anzeige

Literatur

Leserreisen

Leserreisen

Entdecken Sie die Welt mit den Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung. Erfahren Sie alles über unsere schönen Reisen. In unseren Reiseberichten können Sie nachlesen, was unsere Gäste auf den Reisen erlebt haben.

Online Spiele

Kreuzworträtsel

Testen Sie Ihr Wissen und lösen unsere spannenden Kreuzworträtsel.

Sudoku

Mit unserem Sudoku-Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online spielen.

Termine

Termine rund um Kiel

Musik, Theater, Ausstellungen - unser Terminkalender enthält die wichtigsten Veranstaltungen aus Schleswig-Holstein und jede Menge Freizeittipps.


Top