Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Foto: Ein Torbunker der Holtenauer Schleuse: Die 100 Jahre alten Bauwerke sollen ab 2016 umfassend saniert werden.

Die Modernisierung des Nord-Ostsee-Kanals hat einen Zeitrahmen bekommen. In einer Aufstellung des Bundesverkehrsministeriums sind jetzt erstmals für alle sechs Großprojekte am Nord-Ostsee-Kanal verbindliche Zeitvorgaben erstellt werden. Bis 2028 soll die Arbeit geschafft sein.

Foto: Die Versorgung der neuen Helgoland-Fähre mit dem verflüssigten Erdgas soll während der Nachtliegezeit in Hamburg erfolgen.

Das neue Flaggschiff der Reederei Cassen Eils ist in Deutschland eingetroffen. Der Neubau Nummer 1889 soll im Sommer die Flotte der Helgoland-Fährschiffe verstärken. Das 83 Meter lange und für 1200 Passagiere ausgelegte Passagierschiff ist der erste deutsche Schiffsneubau dessen Motoren mit Erdgas (LNG) betrieben werden sollen.

Neue Kieler Schleusentore
Foto: Mitarbeiter des Amtes haben ein Schleusentor entwickelt, dass leichte Rammstöße von Schiffen ohne größere Schäden überstehen soll.

Das vor zwei Wochen schwer beschädigte Schleusentor 2 der Holtenauer Schleusen bleibt noch über Monate außer Betrieb. Wie berichtet, war am 24. November der Frachter „Vectis Eagle“ beim Einlaufen mit dem Bug gegen das Tor gefahren und hatte dabei schwere Schäden in dem Tor verursacht.

Forschungsschiff
Foto: Das Forschungsschiff "Sonne" hat seine Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal angetreten.

Das modernste deutsche Forschungsschiff verabschiedet sich am Mittwochvormittag für lange Zeit aus Deutschland. Um 9 Uhr hat die "Sonne" in Kiel ihre Kanalpassage in dem Nord-Ostsee-Kanal angetreten.

Containerschiff „Christopher“
Foto: Der Containerfrachter „Christopher“ ist mittlerweile in Kiel eingetroffen.

Der Nord-Ostsee-Kanal ist nach einer Havarie eines Containerschiffes bei Neuwittenbek seit 17 Uhr voll gesperrt gewesen. Der Containerfrachter „Christopher“ ist zuvor in der Neuwittenbeker Kurve aus noch ungeklärter Ursache in die Nordseite der Böschung gefahren und steckt dort fest.

Foto: Die "Vectis Eagle" hat am Montagmittag ein Schleusentor in Kiel-Holtenau gerammt.

Da gab es kein Halten mehr: Fast ungebremst ist der Frachter „Vectis Eagle“ am Montag um 11.50 Uhr in das Tor 2 der großen Holtenauer Nordschleuse gefahren. Der Bug des 109 Meter langen Frachters traf das Schleusentor mit der Masse von fast 9000 Tonnen.

Foto: Die „Luna“ ist in der Weltrangliste der Megajachten auf Platz 19.

Fast lautlos glitt am Donnerstagabend eine der größten Megajachten der Welt durch den Nord-Ostsee-Kanal. Nur das Summen der beiden großen Motoren und Pop-Musik waren zu hören, als die "Luna" in der Kröger Werft in Schacht-Audorf festmachte.

Nord-Ostsee-Kanal
Foto: Von der Grünentaler Hochbrücke wurde das Fundament einer Absperrbake auf ein Schiff geworfen.

Einen gehörigen Schrecken bekam die Besatzung des Frachters „Catalina D“ bei der Kanalpassage in der Nacht zum Sonntag. Wie die Wasserschutzpolizei Brunsbüttel mitteilte, krachte bei der Passage der Kanalhochbrücke Grünental gegen 22.45 Uhr ein 25 Kilogramm schweres Fußstück einer Baustellenabsperrung auf das Deck des Schiffes.

1 2 3 4 ... 19
Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Anzeige

Kiel & Region

Online Spiele

Sudoku

Mit unserem Sudoku-Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online spielen.

Kreuzworträtsel

Testen Sie Ihr Wissen und lösen unsere spannenden Kreuzworträtsel.


Top