Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Uber stoppt seine Expansion in Deutschland.

Die Expansion des umstrittenen Fahrdienst-Vermittlers Uber in Deutschland gerät nach dem heftigen Gegenwind aus der Taxibranche ins Stocken. Zu Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Düsseldorf kämen vorerst keine weiteren Städte hinzu, bestätigte das Unternehmen der "Wirtschaftswoche".

Dänische Immobilien gewinnen an Beliebtheit.

Dänische Immobilien gewinnen auch in Deutschland an Beliebtheit - gerade bei Interessenten im Grenzgebiet. Während in Flensburg Wohnraum knapp ist und laut einem Marktbericht des Maklerunternehmens Engel und Völkers die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser steigen, stehen nördlich der Grenze viele Häuser leer.

Bei der Ansiedlung von Gewerbebetrieben rücken die Städte Kiel und Neumünster mit ihren Nachbarkreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde zusammen. Sie wollen künftig bei der Planung und Erschließung klassischer Gewerbegebiete, also ohne Einzelhandel, eng kooperieren, um den gemeinsamen Wirtschaftsstandort zu stärken.

Foto: Aktuelle Zahlen der Wirtschaftsförderung will Reinhard Meyer am Freitag vorstellen.

Etwas weniger Unternehmensansiedlungen, aber mehr Arbeitsplätze: 147 Firmen haben sich 2014 für den Standort Schleswig-Holstein entschieden und für 1728 Arbeitsplätze gesorgt. Ein solides Ergebnis, sagt Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD).

Die Schiffbauindustrie findet den Tarifabschluss zu hoch.

Die deutsche Schiffbauindustrie findet den Tarifabschluss in der Metallindustrie von 3,4 Prozent für ihre Branche zu hoch. Während die Weltmarktpreise für den Schiffbau fast auf das gleiche Niveau wie vor 15 Jahren zurückgefallen seien, hätten sich Löhne und Gehälter im gleichen Zeitraum um fast 50 Prozent erhöht, teilte der Verband für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) am Freitag in Hamburg mit.

Windanlagenbauer
Foto: Der Hamburger Windkraftanlagenbauer Nordex hat seinen Gewinn vervierfacht.

Der Windkraftanlagenbauer Nordex hat seinen Erholungskurs bestätigt. Unter dem Strich vervierfachte sich der Gewinn fast auf 39 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Freitag in Hamburg auf Basis vorläufiger Zahlen mit.

Foto: Die „Tanin“ absolvierte 2013 und 2014 ihre Erprobung auf der Ostsee und im Skagerrak. Zuvor gab es durch einen Bedienungsfehler an Bord eine größere Havarie mit der Brennstoffzelle.

Das in Kiel gebaute U-Boot „Tanin“ ist der Stolz der israelischen Marine. 68 Meter lang, 2300 Tonnen Verdrängung und ein moderner Brennstoffzellenantrieb. Doch jetzt gibt es Meldungen, wonach der Antrieb bei der Erprobung erhebliche Probleme gemacht hatte. Sogar von Undichtigkeiten der sensiblen Technik ist in Berichten zu lesen.

Beckmeyer ist maritimer Koordinator der Bundesregierung.

Bei der nächsten Nationalen Maritimen Konferenz im Oktober in Bremerhaven soll eine neue Strategie für die maritime Wirtschaft in Deutschland im Mittelpunkt stehen.

Volks- und Raiffeisenbanken
Foto: Die 33 Volks- und Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein, hier die Hauptstelle der Kieler Volksbank, haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Gewinn gemacht.

Die 33 Volks- und Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Gewinn gemacht. Das Betriebsergebnis stieg von 172 Millionen Euro im Vorjahr auf 212 Millionen Euro in 2014.

Hinterlandanbindung Fehmarnbelt-Querung
Foto: Wie geht es der Natur vor der Ferhmarnbelt-Brücke? Das will die Deutsche Bahn jetzt herausfinden.

Für das nächste Infrastrukturprojekt in Schleswig-Holstein werden ökologische Aspekte entscheidend: Die Deutsche Bahn will mit detaillierten Untersuchungen herausfinden, wie sich die Schienenanbindung der festen Fehmarnbelt-Querung im ostholsteinischen Hinterland auf die Umwelt auswirkt.

Die Gesundheitswirtschaft hat sich für Hamburg zu einem stabilen Pfeiler für Wachstum und Beschäftigung entwickelt. Auch Wirtschaftskrisen können die positive Entwicklung der Branche nicht bremsen, ergab ein Gutachten des Forschungsinstituts WifOR, das am Donnerstag in der Hansestadt vorgestellt wurde.

Auch der Bezirk Küste übernimmt den Pilotabschluss.

Die Tarifparteien der Metall- und Elektroindustrie im Bezirk Küste haben sich geeinigt und übernehmen den Pilotabschluss aus Baden-Württemberg. Das teilten die Nordmetall Arbeitgeber und die IG Metall Küste am Donnerstag in Hamburg mit.

1 2 3 4 ... 394
Anzeige

Wirtschaft weltweit


Top