Navigation:
Leserreisen ePaper OnlineServiceCenter (OSC)
Das Team von Diego Costa (l) tat sich gegen FC Elche lang schwer.

Atletico Madrid hat mit Mühe einen Rückschlag im Kampf um die spanische Fußball-Meisterschaft verhindert. Vier Tage vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Chelsea kam der Spitzenreiter der Primera Division zu einem 2:0 (0:0) gegen Aufsteiger FC Elche.

Cristiano Ronaldo ist wieder zurück im Mannschaftstraining von Real Madrid.

Fünf Tage vor dem Champions-League-Duell gegen Bayern München ist Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo wieder ins Training eingestiegen. Der Weltfußballer habe nach seinen Beschwerden zunächst mit der Mannschaft und dann individuell trainiert, teilte der Club mit.

Rafael Nadal verlor überraschend sein Viertelfinalespiel gegen David Ferrer 6:7 (1:7), 4:6.

Der spanische Rekordsieger Rafael Nadal ist beim Masters-Turnier in Monte Carlo schon im Viertelfinale gescheitert. Der achtmalige Champion des Sandplatz-Tennisturniers im Fürstentum unterlag seinem Landsmann David Ferrer 6:7 (1:7), 4:6 und verpasste damit erstmals seit dem Debüt 2003 die Vorschlussrunde.

Sportdirektor Matthias Sammer sah sich genötigt ein wenig vom Leder zu ziehen.

Auf dem Weg zur historischen Triple-Verteidigung soll der FC Bayern aus der "Kuscheloase" raus und sich beim Bundesliga-Schlusslicht auf das große Champions-League-Duell einstimmen.

Joachim Löw muss gegen Polen auf die Münchner und Dortmunder verzichten.

Natürlich verfolgt Joachim Löw auch zu Ostern die Entwicklungen bei seinen WM-Kandidaten intensiv. Vor allem aber muss der Bundestrainer schon an den Notplan-Details für seine ohnehin komplizierte Brasilien-Vorbereitung basteln.

Die Spieler des FC St. Pauli verpassten eine Siegchance in Cottbus.

Aues Trainer Falko Götz schnaufte tief durch - sein Cottbuser Kollege Jörg Böhme flüchtete sich in Durchhalteparolen: Im Zweitliga-Abstiegskampf sind zwei Vorentscheidungen schon am Gründonnerstag gefallen.

Den Fans des 1. FC Köln fällt es oft schwer, auf den Plätzen zu bleiben.

Karneval ja, Chaos nein: Der 1. FC Köln möchte am Ostermontag gleich seine erste Chance zur Rückkehr in die Bundesliga mit einem Sieg gegen den VfL Bochum nutzen und anschließend ausgelassen feiern.

Lewis Hamilton ist beim Freitagstraining Tagesbestzeit gefahren.

Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg ließ das erste Aufbäumen der Verfolger ziemlich kalt. "Noch nehmen wir das nicht sehr ernst. Mein Konkurrent hier ist wieder mein Teamkollege", sagte der Mercedes-Pilot nach dem Freitagstraining in Shanghai.

Kölns Marcel Ohmann (M) kämpt mit Ingolstadts Timothy Conboy (l) und John Laliberte um den Puck.

Intensiv, clever, eiskalt: Die Kölner Haie haben den Final-Rookies vom ERC Ingolstadt früh gezeigt, was einen deutschen Meister ausmacht. "Wir haben hart gearbeitet, unsere Tore gemacht und hatten auch ein wenig Glück", lautete das Fazit von Stürmer Philip Riefers nach dem 4:2 (0:0, 3:2, 1:0)-Erfolg des achtmaligen Titelträgers gegen das Überraschungsteam aus Ingolstadt im ersten Finalspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat weiterhin erhebliche Bedenken gegen die geplante Nations League.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat weiterhin erhebliche Bedenken gegen die von 2018 an geplante Nations League für europäische Nationalteams. "Generell sehe ich die Gefahr, dass eine Fußball-Inflation dem Produkt auf Dauer schaden kann", sagte der 63-Jährige in einem "Focus"-Interview.

Für Braunschweig-Trainer Torsten Lieberknecht ist das Nicht-Abstiegs-Wunder noch möglich.

Für das akut vom Abstieg bedrohte Bundesliga-Quartett aus Stuttgart, Hamburg, Nürnberg und Braunschweig könnten die Aufgaben am 31. Spieltag kaum kniffliger sein.

Ferraris neuer Teamchef Marco Mattiacci versucht Souveränität zu demonstrieren.

Der Ferrari-Aufräumer trägt Sonnenbrille. Ziemlich übernächtigt betritt der neue Scuderia-Teamchef Marco Mattiacci am Freitag im smoggrauen Shanghai die Box des taumelnden Formel-1-Traditionsteams.

1 2 3 4 ... 1455
Anzeige

Holstein-Liveticker

Holstein Kiel steht im Kampf um den Klassenerhalt weiter unter Druck: Gelingt den Störchen am Sonnabend, 19. April, ab 14 Uhr gegen Jahn Regensburg der nächste "Dreier"?

Sportmeldungen

Fussball

Jahn Regensburg gegen Holstein Kiel
Foto: Rafael Kazior und Andreas Bornemann (li.) erwarten Jahn Regensburg.

Sebastian Nachreiner stutzte für einen Moment. Der Kapitän des SSV Jahn, am Sonnabend (14 Uhr) Gast der Kieler Störche, schien seinen Ohren nicht zu trauen. Kostenpflichtiger Inhalt

THW

Handball-Bundesliga
Foto: THW-Kiel verliert seine Tabellenführung nach einem 29:26 gegen die Rhein-Neckar-Löwen.

Die Rhein-Neckar Löwen sind aufgrund des besseren Torverhältnisses neuer Tabellenführer der Handball-Bundesliga: Die Mannheimer waren gestern Abend beim 29:26 (14:12)-Sieg in der mit 13200 Zuschauern ausverkauften SAP-Arena in Mannheim gegen den nun punktgleichen THW Kiel (beide 49:9) deutlich besser und hatten in Torhüter Niklas Landin den Matchwinner.    Kostenpflichtiger Inhalt

ANZEIGE

Top