Navigation:
Leserreisen ePaper OnlineServiceCenter (OSC)
SH-Bowl gegen Lübeck Cougars
Foto: Die überforderten Berglöwen aus Lübeck waren für die Canes ein willkommener Testspiel-Gegner.

Die Baltic Hurricanes setzten sich am Sonnabend im Schleswig-Holstein-Bowl wie im Vorjahr gegen die Lübeck Cougars durch. Der Kieler Football-Erstligist gewann gegen den Zweitligisten aus der Hansestadt deutlich mit 57:14 (21:0, 13:7, 16:7, 7:0).

Kiel Baltic Hurricanes
Foto: Canes-Spielmacher Nick Lamaison läuft sich für seinen ersten Einsatz warm.

Die Spannung bei den Trainern, Spielern und den Fans der Baltic Hurricanes steigt. Zunächst steht der Schleswig-Holstein-Bowl auf dem Programm. Die Lübeck Cougars kommen am Sonnabend (Kickoff: 16 Uhr) auf die Kilia-Anlage am Hasseldieksdammer Weg. Der Football-Zweiligist will die Canes auf Herz und Nieren prüfen. Kostenpflichtiger Inhalt

Trainingscamp in Kiel
Foto: Lautstark feuerte Headcoach Patrick Esume immer wieder seine Spieler an.

Schrille Töne lockten einige Schaulustige auf den Sportplatz der Friedrich-Junge-Schule in Kiel. Dort fanden die Trainingseinheiten der Baltic Hurricanes statt. Die zunächst vorgesehene Moorteichwiese war dafür gesperrt. Spieler und Trainer des Kieler Football-Erstligisten sorgten in neuer Umgebung für kurzweilige Unterhaltung. Drei Tage wurde dort gewirbelt.

Canes-Geschäftsführer Gunnar Peter im Interview
Foto: Sieht seine Mannschaft gut für die kommende Saison aufgestellt: Canes-Geschäftsführer Gunnar Peter.

Die Vorbereitungen der Baltic Hurricanes auf die Saison 2014 laufen auf Hochtouren. Das Trainerteam steht, die Importspieler sind alle gelandet. Auftakt haben die Kieler am 12. April mit dem Förde Bowl gegen die Lübeck Cougars auf der Anlage des FC Kilia. Wir sprachen mit Gunnar Peter, dem Canes-Geschäftsführer, über aktuelle Ereignisse und Pläne des Football-Erstligisten.

Die Baltic Hurricanes nehmen nach drei Jahren wieder an einem europäischen Wettbewerb teil. Der Kieler Erstligist tritt in der EFL, der European Football League, an. In der Gruppenphase treffen die Kieler dabei am 3. Mai auf dem Kilia-Platz auf die Cologne Falcons und am 29. Juni in Düsseldorf auf die Panther.

Foto: Während der neue Canes-Quarterback Nick Lamaison beim Gewichtdrücken alles gibt (oben), testet Tight End Harry Innis sein Sprungvermögen.

Das Uni-Sportforum war fest in der Hand der Baltic Hurricanes. Sämtliche Footballer, von der C-Jugend über die Lady Canes bis hin zu den Erstliga-Akteuren, trafen sich unter den prüfenden Blicken ihrer Trainer zum Leistungstest. Die Tribüne war voll, als sich die GFL-Elite versammelte, denn erstmals präsentierte sich der komplette Import-Tross.

German Football League

Im Kampf um den Titel in der German Football League haben sich die Kiel Baltic Hurricanes mit einem weiteren Offensivspieler verstärkt. Der Brite Harry Innis gehört von sofort an zum Kader der Norddeutschen.

Vorbereitungen für German-Japan-Bowl
Foto: Jaques Huke gewann 2008 den EM-Titel mit der Jugend-Nationalmannschaft und erhielt nun die Berufung in das Nationalteam.

Die Vorbereitungen für den German-Japan-Bowl laufen auf Hochtouren. In Kawasaki soll am 12. April die zweite Begegnung der beiden Football-Nationalteams ausgespielt werden. Dazu findet ab Sonnabend ein Vorbereitungs-Camp des deutschen Teams in Köln statt. Mit dabei sind sechs Spieler der Baltic Hurricanes.

1 2 3 4 ... 51
Anzeige
Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug

Top