4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Fußball-EM lockt jeden dritten Zuschauer vor den Fernseher

Medien Fußball-EM lockt jeden dritten Zuschauer vor den Fernseher

Weiterhin schaltet weit mehr als jeder dritte Fernsehzuschauer die Live-Übertragungen der Fußball-Europameisterschaft ein. Gestern Abend brillierte das Erste beim Spiel Portugal-Österreich mit einer Einschaltquote von 38,9 Prozent und 11,29 Millionen Zuschauern.

Berlin. Ähnlich sah es bei den früheren EM-Spielen des Tages aus: Das Unentschieden von Island und Ungarn sahen 7,83 Millionen Menschen, den 3:0-Sieg von Belgien gegen Irland schalteten 5,43 Millionen Zuschauer ein. Die Public-Viewer in Kneipen und Bars kommen bei diesen Werten noch oben drauf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Fußball 2/3