Menü
Wetter Sprühregen
11°/ 2° Sprühregen
Sport Holstein Kiel
Alle Spiele live verfolgen

Holstein Kiel Liveticker

Mehr erfahren

Nachrichten: Holstein Kiel

Wird die Osttribüne im Holsteinstadion wie geplant zum Zweitliga-Heimspiel der Störche gegen den FC St. Pauli (6. April, 13 Uhr) fertig? In den vergangenen Tagen hat das stürmische Wetter die Bauarbeiten verzögert. Wie Holstein Kiel nun bestätigte, könnte es eng werden.

Andrè Haase 17:45 Uhr

Störche-Trainer Tim Walter (Holstein-Vertrag bis 2020) war zuletzt öffentlich als möglicher Kandidat für die Nagelsmann-Nachfolge gehandelt worden. Nun teilte die TSG Hoffenheim mit, dass der frühere Assistenztrainer Alfred Schreuder im Sommer in die großen Fußstapfen von Julian Nagelsmann tritt.

Alexander Holzapfel 11:25 Uhr

Die Zweitliga-Kicker von Holstein Kiel absolvierten am Dienstag einen kompletten Trainingstag. In Teilen auch wieder mit dabei war Kingsley Schindler. Der 25-Jährige trat nach seinem Bänderriss im Sprunggelenk erstmals wieder gegen den Ball, beendet die Einheit aber vorzeitig.

Niklas Schomburg 09:26 Uhr

296 Meisterschafts- und Aufstiegsspiele hat Immo Stelzer für Holstein Kiel bestritten. Der baumlange ehemalige Innenverteidiger gehört damit zu den Top 4 der Störche-Rekordspieler. Am Montagmorgen war Stelzer bei Fritten-Andy auf dem Blücher zu Opas Holstein-Talk eingeladen.

Andrè Haase 11.03.2019

Mitmachen & gewinnen - Kostenlose Gewinnspiele

Gewinnen Sie Autos, Bargeld, Gutscheine, Smartphones, Reisen und vieles mehr. Täglich neue Gewinnspiele. Jetzt kostenlos mitmachen!

Es war mehr drin für die Holstein Women, die zum Rückrundenauftakt der Regionalliga Nord zumindest nicht mit leeren Händen dastanden. Immerhin sicherten sich die Kielerinnen ein 2:2 bei der TSG 07 Burg Gretesch. „Mit dem Punkt können wir leben“, meinte Kiels Trainer Bernd Begunk.

Michael Felke 11.03.2019

Die Serie von sechs sieglosen Spielen ist gebrochen. Holstein Kiel II ist nach dem 2:0-Heimsieg in der Fußball-Regionalliga Nord gegen den SV Drochtersen/Assel wieder in der Spur. Überraschungsgast aufgeboten: Profi-Stürmer Aaron Seydel. Der 23-Jährige feierte sein Comeback im KSV-Dress.

Jan-Phillip Wottge 11.03.2019

Holstein Kiel hat nach der 2:3-Niederlage die Spitzenränge aus den Augen verloren. „Wenn wir so agieren, müssen wir gar nicht daran denken, wir könnten woanders stehen“, sagte Störche-Coach Tim Walter nach dem enttäuschenden Gastspiel in Hessen mit Blick auf die Aufstiegsplätze.

Marco Nehmer 11.03.2019

„Wir haben alles reingeworfen, aber wir haben nicht die Bereitschaft gezeigt, die ich von meiner Mannschaft kenne. Wir haben daher nicht ganz unverdient verloren", meinte KSV-Coach Tim Walter nach der 2:3-Niederlage beim SV Darmstadt 98.

Andrè Haase 09.03.2019

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Holstein Kiel trat am Sonnabend vor 10.210 Zuschauern im Merck-Stadion am Böllenfalltor beim SV Darmstadt 98 an: Doch welcher Akteur von den Störchen verdiente sich die Bestnote bei der 2:3-Niederlage? Der SPORTBUZZER hat die Bewertungen zusammengetragen.

Andrè Haase 09.03.2019

Fußball- Zweitligist Holstein Kiel hat am Sonnabendnachmittag am Böllenfalltor vor 10.210 Zuschauern beim SV Darmstadt 98 mit 2:3 verloren. Die Treffer für die Kieler erzielten Honsak (33.) und Mühling (64./HE.). Für die Lilien waren Mehlem (19.), Dursun (42.) und Franke (62.) erfolgreich.

Andrè Haase 09.03.2019

Zweitligist Holstein Kiel tritt im Merck-Stadion am Böllenfalltor gegen den SV Darmstadt 98 an. Ein Wiedersehen gibt es dabei mit dem "Fußballgott" Patrick Herrmann. In einem wilden Spiel steht es nach gut einer Stunde 3:2 für die Gastgeber.

Andrè Haase 09.03.2019

Der „Fußballgott“ Patrick Herrmann, bei Fans und Kollegen beliebt, wird sich nach langen Jahren in Kiel am Sonnabend in einer ungewohnten, für manchen Beobachter fast schon beklemmenden Rolle wiederfinden: als Gegner der Störche, die bei Darmstadt 98 gastieren.

Marco Nehmer 08.03.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

ANZEIGE - Die Feiertage sind vorbei, und die guten Vorsätze – hübsch zurechtgelegt am Silvesterabend – klopfen seit ein paar Tagen an die Tür.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!