Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Holstein Kiel Fin Bartels verlängert bei Werder Bremen
Sport Holstein Kiel Fin Bartels verlängert bei Werder Bremen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 08.07.2016
Von Andreas Geidel
Fin Bartels bleibt bis 2019 in Bremen. Quelle: Carmen Jaspersen/dpa (Archiv)
Kiel/Bremen

 Bartels hatte in der Jugend und zu Beginn seiner Karriere die Stiefel für Holstein Kiel geschnürt und steht noch heute in engem Kontakt zu den Störchen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußball-Drittligist Holstein Kiel hat die im Rahmen des Freundschaftsspiels gegen SønderjyskE am Freitag geplante Teamvorstellung verschoben, gab der Verein bekannt. Es seien Gewitter vorhergesagt. Das KSV-Team wird den Fans stattdessen am 18. Juli nach einem Testspiel gegen Hertha BSC Berlin II präsentiert.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.07.2016

Beim Saisonstart gegen Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt sitzt Karsten Neitzel, Cheftrainer des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel, zum 115. Mal in einem Punktspiel auf der Bank der Störche, Platz drei in der Trainer-Historie der Kieler. Sein Ausblick auf das kommende Spieljahr ist von Optimismus geprägt.

Andreas Geidel 07.07.2016

Holstein Kiel startet in die 3. Liga mit einem Heimspiel und empfängt dabei am Wochenende des 29. bis 31. Juli 2016 den Zweitligaabsteiger FSV Frankfurt. So hat es der Deutsche Fußball-Bund festgelegt, der am Dienstag den Rahmenspielplan für die Saison 2016/2017 der 3. Liga veröffentlichte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 05.07.2016