Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Foto: Reiner Calmund (links), Michael Mronz und Aachen-Maskottchen „Karli“ am Rande des Pressegesprächs in Köln.

„Jetzt meinen natürlich alle, der Dicke denkt wieder nur ans Essen“, schmunzelte Reiner Calmund. Gemeinsam mit Michael Mronz, dem Geschäftsführer der Aachener Reitturnier GmbH, stellte Calmund „Aachen Gourmet“ vor: Spitzenköche beim Weltfest des Pferdesports vom 29. bis zum 31. Mai.

Foto: Auf dem Bild fährt der zweite Vorsitzende der FG SH/HH, Reiner Stave, mit den Pferden, die auch bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg zum Ensemble gehören in einer "Einhorn-Anspannung".

Bei Organisatorin Sonja Bock und ihren Helfern sah man zufriedene Gesichter nach einer von der Sonne verwöhnten Ausfahrt am 19. April durch die Umgebung von Blunk.

„Niemals hätte ich das gedacht, niemals,“ sinnierte Jasper Kools ein wenig benommen. „Ich weiß, dass er es kann, welche Qualität er hat, aber das man das so drei Tage hintereinander abrufen kann, das wusste ich eben nicht sicher.“ Unruhig war der Springreiter aus Diepholz Minuten zuvor in der Abreitehalle in Lastrup hin und her getigert, starrte auf den Monitor, der das Bild vom Springplatz in die Halle übertrug.

NORDPFERD 2015 vom 24.-26.04.2015

Der Countdown läuft: Auf zur 10. NORDPFERD! Nur noch wenige Tage, dann öffnet am Freitag die größte Pferdemesse Schleswig-Holsteins ihre Türen! Hunderte schöner Pferde und ein Riesen-Programm erwarten Sie mit neuen Details wie Meet & Greet-Area, in der Reitergrößen und Darsteller live im Talk zu sehen sind (Eingangsbereich Foyer Ost), Schauschmieden, Schauschminken, Seminar-Aktionszirkel, einem Tagesprogramm mit täglich 52 (!) tollen Pferdeschaubildern bester Qualität und einer spektakulären Pferdetheater-Inszenierung am Abend!

Das Sportereignis war hochwillkommen – sowohl die rund 200 Teilnehmer, als auch die Zuschauer belohnten die Veranstalter, MG Horse Events, für wochenlange Vorbereitung und allerbeste Bedingungen zum Beginn der „grünen Saison“. „Raus aus der Halle“ – der Zeitpunkt war sehnsüchtig erwartet worden und die Lastruper Spring Days wurden sogar noch von der Sonne verwöhnt.

Lastruper Spring Days

Schon wieder Jasper Kools: Der Diepholzer Springreiter gewann mit seinem Chatto nach der ersten auch die zweite Prüfung der Großen Tour – das S-Springen mit Stechen im Preis der Firmen Ingo Brunken und Sandmann Transporte. Am Sonntag geht es für die Doppelsieger nun auch in den Großen Anton & Brigitte Böckmann Gedächtnispreis.

Hengstpräsentation in Elmshorn
Foto: Unter den Besuchern der Hengstpräsentation in Elmshorn wird ein Freisprung von Casall (Ask) - hier unter Rolf-Göran Bengtsson - verlost.

Besuchern der Hengstvorführung in Elmshorn winkt am Sonnabend um 14 Uhr in der Fritz-Thiedemann-Halleein ganz besonderes Bonbon. Bei einer Verlosung gibt es drei Freisprünge, das heißt die Züchter müssen kein Deckgeld bezahlen, zu gewinnen.

Weltrangliste der Springreiter

Mit Daniel Deußer hat erstmals wieder ein deutscher Springreiter Platz eins der Weltrangliste erklommen. Der bislang führende Brite Scott Brash rutschte auf Position zwei ab. Zweitbester Deutscher ist Ludger Beerbaum auf Rang drei, Marcus Ehning folgt auf Platz 13.

1 2 3 4 ... 141

Turniersport

Turnierergebnisse
Alles Wichtige zum Turniersport auf einen Blick!

Link Tipps

Fotoaktion

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten uns auf ein Thema aufmerksam machen? Dann schreiben Sie uns an reiten@kieler-nachrichten.de

Warum wir Pferde so lieben


Top