Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Weltfest des Pferdesports
Foto: Jana Thumann aus Kiel-Rönne und Friesenhengst Odin haben am Wochenende in der Auftaktshow zum ,,Weltfest des Pferdesports“ in Aachen ihren großen Auftritt mit der Ostsee-Quadrille.

Spitzen-Reitsport beherrscht von Freitag bis Sonntag beim Weltfest des Pferdesports das Geschehen in der Aachener Soers. In den Disziplinen Springen, Dressur und Fahren wetteifern die weltbesten zwei- und vierbeinigen Athleten um Preisgelder in Höhe von 1,4 Millionen Euro.

Apassionata in Kiel
Petra Teegen (links) von der Pferdeklappe Norderbrarup und Apassionata-Showreiterin Eva Marten. Die Kielerin übernimmt die Patenschaft für Galopper „Emchen“, die Apassionata zahlt ein Jahr lang ihr Futter – bis sie hoffentlich vermittelt wird.

Mit einem Reitspektakel begeisterte die Pferde-Familienshow Apassionata am vergangenen Wochenende in Kiel. Und weil das Ensemble nicht nur Pferde in schillernden Posen zeigt, sondern sie auch liebt, schlüpft es in eine Vorreiter-Rolle und übernimmt die erste Patenschaft für eine zwölfjährige Stute in der Pferdeklappe in Norderbrarup.

Das „Holsteiner Schaufenster“
Foto: Auch „Jungs im Sattel“ genießen die Förderung des „Holsteiner Schaufensters“: Hier der elfjährige Henry Jarck auf Selma (Sieger A**-Springen CSI Neustadt-Dosse).

Reitsportförderung hat sich das „Holsteiner Schaufenster“ zur Aufgabe gemacht. Dietrich Lindenau aus Eckernförde hat den Verein mit gegründet, der aus dem 2002 ins Leben gerufenen Förderclub für das CSI Altenhof entstand, das 2010 einschlief.

CHIO Aachen und Turkish Airlines
Foto: Springreiter Christian Ahlmann beim Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen 2014

Die Organisatoren des Weltfests des Pferdesports, CHIO Aachen, und die Fluggesellschaft Turkish Airlines haben ihren Vertrag um drei Jahre verlängert. Der Konzern, der in der weltweit größten Passagierbefragung „Skytrax“ im vergangenen Jahr erneut zu Europas bester Fluggesellschaft gewählt wurde, ist seit dem vergangenen Jahr Partner der weltweit größten und renommiertesten Pferdesportveranstaltung.

Nach Anregungen aus der Mitgliederschaft hatte der Vorstand des Kreis Reiterbundes Plön erneut den Modus der Kreismeisterschaften in Dressur und Springen geändert. Das Ziel soll sein, gerechtere Wettkämpfe anzubieten und die Meisterschaften innerhalb eines üblichen Reitturniers durchführen zu lassen.

Holsteiner Schaufenster 2015
Foto: Wienke Paulsen mit ihrem Pony Lehnsmanns Pennylane.

Erfolgreicher Auftakt für Wienke Paulsen mit ihrem Pony Lehnsmanns Pennylane und Phillip Volbert mit seiner Stute Calapuna sowie Züchter Uwe Jacobs mit Holsteiner Wallach Connor bei der 1. Qualifikation Holsteiner Schaufenster beim traditionellen Pfingstturnier des RuFV Wedel.

Es ist angesehen im Norden und einer der beliebtesten Turnierstandorte Schleswig-Holsteins: Das Springflut-Festival in Leck in Nordfriesland ist erstmals Gastgeber der Springsportserie Lotto 3plus1, die über drei Etappen ins Finale bei der Baltic Horse Show in Kiel führt. Lecks tolles Turnier beginnt am 29. Mai und sorgt bis zum 31. Mai für sportlichen Hochbetrieb im Pferdeland Schleswig-Holstein.

Foto: Weltfest des Pferdesports Aachen 2015: Christian Ahlmann (von links), Johann Lafer, Carl Meulenbergh und Marcel Philipp.

„Spiegelei.“ Springreiter Christian Ahlmann, im Vorjahr Sieger im Rolex Grand Prix, Großer Preis von Aachen, weiß, wo seine Stärken als Koch liegen. Beim Weltfest des Pferdesports Aachen 2015, das am Donnerstagabend beginnt, wird er einiges lernen können, denn eine Reihe von Spitzenköchen wird ebenfalls nach Aachen kommen.

1 2 3 4 ... 151

Turniersport

Turnierergebnisse
Alles Wichtige zum Turniersport auf einen Blick!

Link Tipps

Fotoaktion

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten uns auf ein Thema aufmerksam machen? Dann schreiben Sie uns an reiten@kieler-nachrichten.de

Warum wir Pferde so lieben


Top