Navigation:
Leserreisen ePaper OnlineServiceCenter (OSC)
Live-Ergebnisdienst von KN-online

Nationale und internationale Turniere vom 15. bis 20. 4. 2014


Weltcup Finale Springen/Dressur (CSI-W/CDI-W Finale) vom 16. bis 20. April in Lyon/FRA

Lyon. 
CSI-W: Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Riesenbeck); Marcus Ehning (Borken); Daniel Deusser (Mechelen/BEL) und Lars Nieberg (Sendenhorst)
CDI-W: Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen); Helen Langehanenberg (Billerbeck) und Isabell Werth (Rheinberg).


Weitere Informationen hier.

Internationales Springturnier (CSI3*/1*/YH) vom 15. bis 20. April in Lummen/BEL
Lawrence Greene (Haar); Tim Hoster (Korschenbroich); CSI1*/YH: Paul Wiktor (Grabowhöfe OT Sommerstorf).

Weitere Informationen hier.

Internationales Offizielles Jugendspringturnier (CSIOP/P/YP) vom 18. bis 20. April in Fontainebleau/FRA

CSIOP: Enno Klaphake (Steinfeld); Philipp Schulze Tophoff (Havixbeck); Kathrin Stolmeijer (Emsbüren), Justine Tebbel (Emsbüren) und Lars Volmer (Legden); CSIP: Pia Alfert (Ahaus); Niclas Baule (Autetal); Leonie Böckmann (Lastrup); Viktoria Cürten (Bergisch-Gladbach); Antonia Ercken (Herten); Lea Ercken (Herten); Carolina Gebel (Neu-Isenburg); Gerome Graefe (Salzbergen); Madelaine Merkel (Grafschaft); Franziska Müller (Hückeswagen); Julius Reinacher (Rosendahl); Maximilian Rolf (Bremen); Svenja Rosemann (Bad Iburg); Lisa Schulze Topphoff (Havixbeck); Carla Schumacher (Bottrop); Cheyenne von Thun (Bayreuth) und Franziska Wora (Ampfing)
CSIYP: Leonie Böckmann (Lastrup); Germone Graefe (Salzbergen) und Madelaine Merkel (Grafschaft).


Weitere Informationen hier.

Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Turniersport

Turnierergebnisse

Alles Wichtige zum Turniersport


auf einen Blick!


Foto: Jessica Bunjes

Haben Sie eine Reitbeteiligung gegen Kostenbeteiligung für ihr Pferd?

Warum wir Pferde so lieben

Martin Plewa
Foto: Reitmeister Martin Plewa und Ausbilderin Renate Steiner gaben in Süsel mit einer Gruppe Trakehner Reiterinnen Anleitung zur Ausbildung im Geländereiten.

„A great day out“ - den bot der Fortbildungstag mit Reitmeister und Ex-Bundestrainer der deutschen Vielseitigkeitsreiter, Martin Plewa, am Karsamstag, im Reiterpark Max-Habel in Süsel. Plewa gab Tipps für die Ausbildung im Geländereiten für Ausbilder, Trainer, Richter, Geländeparcourschefs, die persönlichen Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und alle am Geländereiten Interessierten.  Kostenpflichtiger Inhalt

Link Tipps

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten uns auf ein Thema aufmerksam machen? Dann schreiben Sie uns an reiten@kieler-nachrichten.de

Fotogalerie


Top