Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Nachrichten: Reitsport Rennbahn-Frühstück – Derby-Meeting einmal anders
Sport Reitsport Nachrichten: Reitsport Rennbahn-Frühstück – Derby-Meeting einmal anders
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 05.06.2018
Von Reitsport Pressemitteilung
Donnerstags zum Frühstücksbrunch mit Galopp-Sport und am nachmittag bestem Ausblick auf das Alpine Motorenöl Seejagdrennen in Hamburg-Horn. Quelle: Galoppfoto Sorge
Anzeige
(Hamburg)

Der Hamburger Renn-Club bietet im Rahmen des Meetings vom 29. Juni bis 8. Juli 2018 genau einmal einen “Renntag mit Frühstück” für Besucher an. Am Donnerstag,  5. Juli, gibt es auf der Terrasse des NH-Hotels ein großes Brunch-Büfett und das ist verbunden mit dem besten Ausblick auf fünf spannende Galopp-Rennen auf der traditionsreichen Bahn.

Zwischen 11 und 14 Uhr ist das ausgedehnte Frühstück mit Blick auf die berühmte Rennbahn und spannende Entscheidungen möglich. Ab 14. 00 Uhr geht es gewissermaßen in die “Verlängerung” - dann an einem eigens reservierten Tisch in der Erdgeschoss-Loge. In Hamburg birgt auch der Nachmittag noch sieben weitere Entscheidungen auf der Bahn, u.a. der Große Preis von LOTTO-Hamburg, der mit 55.000 Euro dotiert ist und das spektakuläre Alpine-Motorenöl-Seejagdrennen.

Brunch und Sport ab 11 Uhr, sowie der Platz in der Erdgeschoss-Loge am Nachmittag, das alles gibt es für unschlagbar günstige 29,90 Euro. Eine pfiffige Idee, um Familie, Freunde oder Geschäftspartner zu überraschen.

Der Hamburger Renn-Club im Internet: www.galopp-hamburg.de
Bei Facebook: www.facebook.com/galopphamburg
Instagram: www.instagram.com/hamburgerrennclub/
Bei Youtube: www.youtube.com/channel/UCR1Y23nDINsLdq7qZXCGAC
Hamburgs aufregende Rennsportwoche findet man am einfachsten unter dem Hashtag #DerbyMeeting .

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was hat sie nicht allen für Freude gemacht –  die braune Stute No Father's Girl.

Reitsport Pressemitteilung 04.06.2018

Populärer Klassehengst gewinnt den Preis der Annette Hellwig Stiftung – Silberne Peitsche.

Reitsport Pressemitteilung 04.06.2018

Beste Bedingungen für feinsten Pferdesport, modern, zukunftsweisend und doch so traditionell

Reitsport Pressemitteilung 31.05.2018
Anzeige