Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Nachrichten: Reitsport Fehmarn kürt sechs neue Finalisten
Sport Reitsport Nachrichten: Reitsport Fehmarn kürt sechs neue Finalisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 25.06.2018
Von Reitsport Pressemitteilung
Vom  29. Juni bis zum 1. Juli geht der LVM Cup Springen und Dressur in Marne weiter. Quelle: RathmannVerlag
Anzeige
Burg/Fehmarn

Sport im Parcours und Viereck bis zur höchsten Klasse, Schleswig-Holsteins Top-Sportler im Sattel und ein großes Rahmenprogramm lassen das Turnier des Fehmarnschen Ringreitervereins zu einem echten Highlight im Turnierkalender werden. Und mittendrin: der LVM Cup Schleswig-Holstein in Springen und Dressur, bei dem sich die nächsten sechs Reiter für das große Finale beim Turnier Holstein International in den Holstenhallen von Neumünster qualifizieren konnten.

Im Parcours war das Interesse an dem Qualifikationsstandort wie stets groß: 52 Teilnehmer gingen in der Stilspringprüfung der Klasse L an den Start. In der ersten Abteilung siegte Hannah Schimmelpfeng vom RV Ahrensburg-Ahrensfelde mit ihrer Stute Chocolate Dream und der Traumnote 9,0 vor Rike Marie Weidtmann vom RFV Bad Segeberg u.U. mit dem Holsteiner Hengst Checkpoint v. Cormint und der Note 8,5. In der zweiten Abteilung rangierte Mathies Rüder vom Fehmarnschen Ringreiterverein mit dem Holsteiner Wallach Chicogo M v. Clarimo und der Note 8,8 auf der Spitzenposition. Ihm folgte Paula Horstmann vom RV St.-Peter-Ording mit Cassano v. Contendro II und der Note 8,3. Alle vier jungen Athleten haben sich nun für das Finale der renommierten Serie im Herbst in den Holstenhallen von Neumünster qualifiziert. Genauso wie diese zwei Damen im Viereck, die die Dressurprüfung der Klasse L mit den Plätzen eins und zwei abschlossen: Melanie Hornung vom PS Granderheide und Graziana (7,7) und Liv Malin Heite vom Gestüt Heidberg und Nanho Black S (7,5).

Die nächste Etappe im LVM Cup Springen und Dressur lässt übrigens nicht lange auf sich warten: Vom  29. Juni bis zum 1. Juli geht es in Marne weiter. Für das Finale des LVM Cups, der vom Landwirtschaftlichen Versicherungsverein Münster (LVM) und der Rathmann Veranstaltungs UG, durchgeführt und präsentiert wird, qualifizieren sich die an Stelle eins bis vier platzierten Reiter in einer Stilspringprüfung der Klasse L , in der Dressurprüfung der Klasse L lösen die zwei Besten das Ticket für die Veranstaltung im Herbst.  

Die Etappen des LVM Cups 2018
04.05.-06.05.2018    Schönberg, Probsteier Reiterverein e.V.
15.06.-17.06.2018    Rantrum, Rantrumer Reitverein e.V.
21.06.-24.06.2018    Fehmarn, Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.
29.06.-01.07.2018    Marne, Reit- u. Fahrverein "Germania" Marne e.V.
20.07.-22.07.2018    Heide, Reit- und Traberclub Ditmarsia e.V.
20.07.-22.07.2018    Ahrensburg, RV Ahrensburg - Ahrensfelde e.V.
03.08.-05.08.2018    Klausdorf, RV Dobersdorf Schönkirchen u.Umg. e.V.
11.08.-12.08.2018    Kosel, Koseler Reitverein e.V.
25.10.-28.10.2018    FINALE, CSI Holstein International

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nachrichten: Reitsport Holsteiner Schaufenster 2018 - 2. HS-Challenge Springturnier

Es geht wieder um viel für die Reiter beim 2. HS-Challenge Springturnier für die Jugend und Amateure in Kirchhorst am 30. Juni und 01. Juli – um Sonderehrenpreise, Startplätze und Lehrgänge.

Reitsport Pressemitteilung 25.06.2018

Deutsche Vierspännerfahrer für Aachen nominiert

25.06.2018

Da hatte jemand allen Grund zum Strahlen beim Fehmarn-Pferde-Festival

Reitsport Pressemitteilung 25.06.2018
Anzeige