Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Nachrichten: Reitsport Abschiedsfest für Jürgen Lamp in arktischer Kälte
Sport Reitsport Nachrichten: Reitsport Abschiedsfest für Jürgen Lamp in arktischer Kälte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 02.03.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
Jürgen Lamp fährt auf dem Rücksitz eine Ehrenrunde über das Gelände des Lehr- und Versuchszentrums Futterkamp bis in die Reithalle. Quelle: Hans-Jürgen Scheckahn
Anzeige
Blekendorf

Zwei Stunden feierte er mit den Mitarbeitern im Lehr- und Versuchszentrum in Futterkamp seinen offiziellen Ritt in den Ruhestand. Ein Tässchen Kaffee noch mit dem Chef der Landwirtschaftskammer Peter Levsen Johannsen und das war es dann. Dachte er.

Doch dann ging es richtig los. Der Fanfarenzug Gläserkoppel spielte auf einmal vor der Tür. Und Weggefährten aus einen Jahrzehnten als landesweiter Berater in Sachen Pferdehaltung holten ihn mit einem Festumzug in einer Kutsche ab. Bei eisiger Kälte und einem arktischen Wind fuhren sie ihn zur privaten Abschiedsfeier in die Reithalle von Futterkamp. „Du hörst nicht auf, du veränderst dich nur“, sagte Dieter Maedow, Vorsitzender des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein. Damit meinte er, dass Lamp natürlich auch weiterhin Vorsitzender des Kreisreiterbundes Plön bleibt und damit dem Pferdesport zur Verfügung steht. Und weiterhin seine Leidenschaft bei Fahrturnieren leben und mit seiner Familie teilen wird. 14 Ponys stehen im Lampschen Stall.

Zwei Stunden Show-Programm versüßten Lamp den Abschied. Zwei Kutschen und zwei Reiter fuhren und ritten eine Quadrille. Ein kombiniertes Hindernisfahren und Dressuren waren zu sehen. Ein Pferd und ein Gespann nach dem nächsten fuhr in die Halle.

1980 begann Lamp seine Arbeit bei der Landwirtschaftskammer zunächst als Kleintierberater bevor er zu den Pferden wechselte. Haltung, Fütterung und Reitanlagenbau: Wenn Pferdebesitzer in Schleswig-Holstein dazu eine Frage hatten, gab Lamp seine Ratschläge. Für Futterkamp stellte er im Auftrag der Landwirtschaftskammer jedes Jahr ein umfangreiches Seminarprogramm zusammen. Auch die Landesberufsschule für Pferdewirte in Futterkamp nahm seine Hilfe an. Lamp wird vor allem eines vermissen: „Die vielen dienstlichen Kontakte zu den Menschen. Die werden nun weniger."

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon seit vielen Jahren sind im Springsport Amateur-Serien etabliert, die viel Freude bereitet haben.

Reitsport Pressemitteilung 01.03.2018

Pleasure, Western Horsemanship, Trail, Showmanship at Halter, Reining und Western Riding gehören auch in diesem Jahr wieder zu den festen Programmpunkten der EQUITANA Open Air.

Reitsport Pressemitteilung 01.03.2018
Nachrichten: Reitsport LöwenClassics 2018 - Es geht los!

Einmal in der Galerie der großen LöwenClassics-Sieger hängen – das wäre was!

Reitsport Pressemitteilung 01.03.2018
Anzeige