15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Meister an den Leinen messen sich

Hallen-Cup Meister an den Leinen messen sich

Die Fahrergemeinschaft SH/HH plant für 2018 wieder einen Hallen-Fahr-Cup. In Kükels (24. Februar), Tangstedt (10. März) und Klixbüll (7. April) messen sich die Meister an den Leinen in den verschiedenen Anspannungsarten im Kombinierten Hindernisfahren auf A- und M-Niveau.

Voriger Artikel
Auf ein gutes Pferdejahr 2018!
Nächster Artikel
Von Siegern und Favoriten

Zu Beginn des neuen Jahres treten die Meister an den Leinen gegeneinander an.

Quelle: Kurt Becker

Kükels/Tangstedt/Klixbüll. Außerdem ist ein Hindernis-Fahr-Wettbewerb für die noch nicht so versierten Fahrer ausgeschrieben. Die Organisation der Serie hat Jürgen Lamp (Futterkamp), der auch Nennungen entgegennimmt unter E-Mail: j.lamp@gmx.de oder Tel. 0173/9393097. Ferner ist Julia Heinelt Ansprechpartnerin, Mail: j.heinelt29@kielnet.net. Die Zeiteinteilung wird im Netz unter www.nennung-online.de veröffentlicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3