Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Nachrichten: Reitsport Die ersten Siege für deutsche Amazonen in Neumünster
Sport Reitsport Nachrichten: Reitsport Die ersten Siege für deutsche Amazonen in Neumünster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 25.10.2018
Von Reitsport Pressemitteilung
Jule Lüneburg mit Cool Cat. Quelle: SHS Holstein International
Neumünster

Lediglich acht Starter der insgesamt 31 Reiter blieben in den von der Parcoursmannschaft um Ralf Stehr über 380 m gebauten Parcours mit 11 Hindernissen fehlerfrei.

Knapp dahinter rangierten sich Laurens Wenzel auf Chalayan (Granderheide) und Anna Braunert mit Unity B (Fehmarnscher Ringreiterverein). Zur Siegerehrung erschien Katja Kuschel von der Generalagentur Kuschel (R&V) und überbrachte persönlich die Glückwünsche und den Ehrenpreis des Förderpools Holstein International.

In dem zweiten Fehler/Zeitspringen wurde es dann international und auch ziemlich cool für die Zuschauer, hier starteten zunächst die 74 jüngeren Pferde.  Die Youngster Tour ist für 6–8-jährige Pferde offen und wird in den jeweiligen Finals am Wochenende nach Alter (6 jährige für sich alleine) getrennt durchgeführt.

Heute siegte als letzte Starterin Jule Lüneburg auf  Cool Cat in  54,80 Sekunden und schnappte damit kurz vor Toresschluss noch Jan Meves mit Captain Keep Cool in 55,58 Sekunden den Sieg vor der Nase weg. Für die jungen Pferde noch etwas ungewohnt war das große neue Videodreieck unter dem Hallendach, das zur Nationalhymne das Livebild gemischt mit der wehenden Deutschlandfahne zeigte und damit den internationalen Charakter der Veranstaltung unterstrich.

Am Donnerstag sind dann die letzten Teilnehmer angereist und haben ihr Quartier in den Holstenhallen bezogen. Freudig begrüßt wurde außerdem die gestern eingegangene Nennung von Rolf-Göran Bengtsson, dessen Nennung im schwedischen System hängengeblieben war.

Heute geht es dann weiter mit vier internationalen Touren. Das Team Holstein International zog ein positives Fazit: „ Boden super, Sonnenschein, guter Sport, gute Stimmung bei den Zweibeinern und hervorragende springende Vierbeiner.

PS: Eigener Live Stream, Live Ergebnisse, Zeiteinteilung und jede Menge Infos unter www.shs-holstein-international.de.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hengststation Maas J. Hell zu Besuch beim CSI Holstein International

Reitsport Pressemitteilung 23.10.2018
Nachrichten: Reitsport Holsteiner Masters Jugend Team Cup - Eine runde Sache

Holsteiner Masters Jugend Team Cup feiert Finale   

Reitsport Pressemitteilung 16.10.2018

Episches Duell vor 14.000 Zuschauern im bedeutendsten Rennen für zweijährige Pferde in Deutschland am Sonntag beim Saisonfinale auf der Galopprennbahn in Köln

Reitsport Pressemitteilung 15.10.2018