Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
News - Tipps, Termine & Vereine Sieg für Rolf-Göran Bengtsson zur Eröffnung in Havekost
Sport Reitsport News - Tipps, Termine & Vereine Sieg für Rolf-Göran Bengtsson zur Eröffnung in Havekost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 06.09.2018
Von Reitsport Pressemitteilung
Quelle: Privat
Anzeige
Ahrensbök

Das Programm des Clubs der Springreiter und der Familie Achim Schulz als Veranstalter reichte von verschiedenen Springpferdeprüfungen bis zum S* Springen, um den neu erbauten Aussenplatz im optimalen Turniermaß zu testen.

Der Norden der Republik kann im Moment leider noch nicht mit der Anzahl und Qualität der anderswo längst etablierten Turnierplätze mithalten, so das die Einladung an die Profis dankbar angenommen wurde und in Erwartung der großen Starterfelder gleich im Vorwege begrenzt wurden musste.

So traf sich das Who is Who im Springsport zunächst zum Abreiten in der wetterunabhängigen 70 Meter großen Abreitehalle, um dann auf der harmonisch in die Landschaft eingefügten Wettkampfarena mit überdachter Tribüne Spitzensport, übrigens aufgebaut von den internationalen Parcourschefs Otmar Schmid und Ralf Stehr, zu demonstrieren.

Ein besonderes Highlight waren die Springpferdeprüfungen mit Benotungen im hohen 8er Bereich, besonders in der Springpferdeprüfung Kl. M mit der herausragenden Runde des Holsteiner Verbandshengstes Zuccero (Zirocco Blue/Caretino) unter Bart van der Maat (NED) mit der Tageshöchstnote 9,2, gefolgt von Estelle Rytterborg (SWE) mit Cerealis (Clarimo/Equest Carnute) mit 8,8 und Alessa Hennings auf Castelano (Castelan II/Con Air) mit 8,6.

Im schwersten Springen, ein S* im Preis der Familie Dirk Ahlmann, ging der Sieg an Rolf-Göran Bengtsson (SWE) mit dem 9-jährigen KWPN Ermindo W (Acquit/Carinjo) vor Anne Tuschke mit Billie Jean (Caretino/ Capitol II) und Mascha Krause mit Balenciana K (Balou de Rouet/Grosso Z) aus eigener Zucht.

"Wir haben den Schritt in die Zukunft trotz aller Widrigkeiten gewagt und sind belohnt worden !", so das Resümee vom Achim Schultz, der mit erheblichen Eigenmitteln, mit Fördergeldern der Aktivregion und des RV An der Talmühle Havekost den Platz in nur drei Monaten erstellen ließ.

"Es waren große Erdarbeiten nötig, aber alle Firmen haben tolle Arbeit geleistet und wir sind sehr stolz, endlich einen Top-Platz mehr in Schleswig-Holstein anbieten zu können. Es folgen weitere Veranstaltungen dieser Art und ein neu konzipiertes "Havekoster Springfestival" als Außenturnier. Mein Dank gilt allen, die vor und hinter den Kulissen mitgeholfen haben.

Weitere Ausschreibungen wie immer bei www.mervestelle.de!"

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Landesbreitensportturnier in Bad Segeberg haben die Voltis vom RuFV Kisdorf Henstedt-Ulzburg und Umgebung wieder Mal ihr Können unter Beweis gestellt.

Reitsport Pressemitteilung 24.08.2018

• Regelmäßig und ganzjährig Seminare
• Unterbringung für Pferde und Quartier für Reiter und Fahrer
• Schulungsstätte für Pferdeinteressierte am Rande der Holsteinischen Schweiz

Reitsport Pressemitteilung 11.07.2018

... so lautet die Devise der Mädchen und Jungen vom Reit-und Fahrverein Henstedt-Ulzburg und Umgebung.

Reitsport Pressemitteilung 29.03.2018
Anzeige