Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Segelsport Vestas verpasst auch Etappe 6
Sport Segelsport Vestas verpasst auch Etappe 6
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 05.02.2018
Das Team Sun Hung Kai/Scallywag erreichte den Hafen von Hongkong als erstes und gewann damit die vierte Etappe des Volvo Ocean Race. Quelle: Pedro Martinez/Volvo Ocean Race

 Dabei kam ein chinesischer Fischer ums Leben. Zum genauen Ablauf und der Begleitumstände des Unfalls am 20. Januar gibt es vom Team weiter keine detaillierten Informationen.

„Unser tiefes Mitgefühl gilt den vom Unfall Betroffenen“, sagte Co-Skipper Mark Towell. Seine schwer beschädigte blaue Regatta-Yacht ist in Hongkong bereits auf ein Containerschiff verladen worden. Für sie entsteht auf einer Werft in Italien ein neuer Rumpf. Repariert werden soll das Boot in Auckland, ehe das Team dort neu durchstartet.

Die sechste Etappe von Hongkong über 6100 Seemeilen nach Auckland beginnt am Mittwoch mit den verbliebenen sechs Booten. Spitzenreiter ist das spanische Team Mapfre vor dem chinesischen Dongfeng Race Team und Vestas 11th Hour Racing.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut ist bei einem Unfall mit einem Katamaran auf sogenannten Foils ein Segler verletzt worden. Der dänische Olympia-Starter Christian Peter Lübeck ging in Neuseeland bei einer Regatta über Bord und wurde im Wasser von einer der scharfkantigen Tragflächen des Mixed-Katamarans getroffen.

05.02.2018

Die Berliner 49erFX-Seglerinnen Victoria Jurczok und Anika Lorenz haben den ersten Weltcup des Jahres vor Miami gewonnen. Laser-Segler Philipp Buhl sicherte sich in einem spannenden Medal Race noch die Silbermedaille und machte damit ein starkes deutsches Ergebnis perfekt.

Niklas Schomburg 29.01.2018

Das Sailing Team Germany ist erfolgreich in die Segel-Saison eingestiegen. Bei der Weltcup-Regatta vor Miami führen die Berlinerinnen Vicky Jurczok und Anika Lorenz das 49erFX-Feld nach vier Tagessiegen in Folge zur Halbzeit souverän an.

26.01.2018
Anzeige