Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Segelsport Dänischer Olympia-Segler verletzt
Sport Segelsport Dänischer Olympia-Segler verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 05.02.2018
Christian Peter Lübeck (hinten, Archivbild) wurde verletzt. Quelle: Uwe Paesler (Archiv)

Nacra-17-Vorschoter Christian Peter Lübeck wurde mit einer tiefen Wunde im Bein von anderen Seglern geborgen, in ein Krankenhaus gebracht und noch am Sonntag operiert. Laut Mitteilung seines Teams befindet sich der Olympia-Vierte von 2016 auf dem Weg der Besserung. In Rio hatte sich Christian Peter Lübeck mit 49er-Steuermann Jonas Warrer im Kampf um Bronze den Berlinern Erik Heil und Thomas Plößel geschlagen geben müssen.

Mit der Ausbreitung von schnellen Booten auf Foils häufen sich die Unfälle im Segelsport. Vor einem halben Jahr hatte Nacra17-Segler Bora Gulari (USA) Teile von drei Fingern verloren, als er bei einem verunglückten Manöver über Bord katapultiert worden war und sich seine Hand im Handschuh in einer Leine verfangen hatte. Ende November 2015 hätte Volvo-Ocean-Race-Sieger Franck Cammas bei einem Unfall mit einem foilenden GC32-Katamaran beinahe seinen rechten Fuß verloren.

Ein besonders trauriger Unfall hatte sich zuvor in Lorient/Frankreich ereignet. Im Juni 2015 war eine Frau auf einem kleinen Ordnungsboot beim Start in eine Volvo-Ocean-Race-Etappe von einem Foil des nicht am Rennen teilnehmenden 40 Meter langen Trimarans „Spindrift 2“ so schwer getroffen worden, dass sie ein Bein verlor.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Berliner 49erFX-Seglerinnen Victoria Jurczok und Anika Lorenz haben den ersten Weltcup des Jahres vor Miami gewonnen. Laser-Segler Philipp Buhl sicherte sich in einem spannenden Medal Race noch die Silbermedaille und machte damit ein starkes deutsches Ergebnis perfekt.

Niklas Schomburg 29.01.2018

Das Sailing Team Germany ist erfolgreich in die Segel-Saison eingestiegen. Bei der Weltcup-Regatta vor Miami führen die Berlinerinnen Vicky Jurczok und Anika Lorenz das 49erFX-Feld nach vier Tagessiegen in Folge zur Halbzeit souverän an.

26.01.2018

Erstmals in der 45-jährigen Geschichte des Volvo Ocean Race um die Welt hat eine Segelmannschaft unter Hongkongs Flagge eine Etappe gewonnen. Doppelten Anlass zur Freude hatte das Außenseiter-Team, weil der Erfolg im Heimathafen Hongkong gelang.

19.01.2018
Anzeige