Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Simon Zoller besorgt den Ausgleich für Kaiserslautern.

Der 1. FC Kaiserslautern ist mit einem 1:1 (1:1) gegen RB Leipzig auf den zweiten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga zurückgekehrt und hält im Aufstiegsrennen wieder alle Trümpfe in der Hand.

Andrea Petkovic kommt nicht nach Stuttgart.

Andrea Petkovic hat ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Stuttgart kurzfristig abgesagt. Die deutsche Nummer eins muss wegen Problemen am linken Oberschenkel passen.

Michael Frontzeck übernimmt das Team von Hannover 96.

Die Jobgarantie für Tayfun Korkut war nach nur zehn Tagen abgelaufen, stattdessen soll Rückkehrer Michael Frontzeck Hannover 96 vor dem Abstieg bewahren. Der 51 Jahre alte Ex-Nationalspieler erhielt beim Trainerpoker der Niedersachsen überraschend den Vorzug vor Peter Neururer und unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende.

Foto: Barbara Rittner hockte nach dem Halbfinalaus im Fed Cup minutenlang mit leerem Blick an der Bande der Adler-Arena in Sotschi.

Als die Höflichkeitsrituale mit dem Gegner ausgetauscht und die eigenen Spielerinnen getröstet waren, wusste Barbara Rittner für einen Moment nicht, wohin mit sich. Kostenpflichtiger Inhalt

Peter Neururer kommt nach den Verahndlungen aus dem Hotel.

Peter Neururer wird nicht neuer Trainer von Fußball-Bundesligist Hannover 96. "Man hat mir mitgeteilt, dass es jemand anders wird", sagte der 59-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Thomas Bach wehrte sich gegen die Kritik am IOC.

Nach dem Eklat von Sotschi hatte Thomas Bach zumindest seinen Humor nicht verloren. "Vielen Dank für den freundlichen Empfang", sagte der deutsche IOC-Chef zynisch in Richtung Marius Vizer.

Die Tage von Tayfun Korkut als Trainer bei Hannover 96 sind wohl gezählt.

Die noch von Tayfun Korkut angeordnete Strafeinheit fand schon ohne den Trainer statt. Wenige Stunden später verhandelte die Führung von Hannover 96 um Clubchef Martin Kind bereits mit Peter Neururer.

Thomas Müller rät von der Kamikaze-Taktik gegen den FC Porto ab.

Früher als ihm lieb ist, muss der FC Bayern ein großes Finale in der Champions League erfolgreich überstehen. Und bei der Aufholjagd gegen den FC Porto wollen die Münchner nicht wieder wie beim Fiasko 2014 gegen Real Madrid ins Verderben stürmen.

1 2 3 4 ... 2703
Anzeige

Formel 1


Top