Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Foto: Sie werben für das „härteste Ruderrennen der Welt“: Eon-Vorstand Udo Bottländer, Canal-Cup-Geschäftsführer Florian Berndt und der Sportliche Leiter Wolfgang Berndt (von links).

Die Achter aus Deutschland, Polen, den USA, Frankreich und den Niederlanden liefern sich beim „härtesten Ruderrennen der Welt“ auf dem Nord-Ostsee-Kanal einen Wettkampf. Der Startschuss zu der Regatta fällt am Sonntag, 14. September, gegen 15.30 Uhr in Breiholz. Es ist der 14. Eon Hanse Cup. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Holger Glandorf hört in der Handball-Nationalmannschaft auf.

Für einen Rückraumspieler ist Holger Glandorf ein richtiger Schlaks. Doch seine Wurfgewalt ist enorm. Für Deutschland wird der 31-Jährige nun aber nicht mehr auf Torejagd gehen. Über ein Jahrzehnt Profi-Handball fordern ihren Tribut. Glandorf tritt zurück.

Landesjugendmeisterschaft Segeln
Foto: Ein kompaktes Programm am Sonnabend sicherte allen Klassen (hier: 420er) die LJM, obwohl der Wind am Sonntag ausblieb.

Kiel ist der herausragende Segelstandpunkt in Schleswig-Holstein – auch im Nachwuchs. Das zeigte sich einmal mehr bei den Landesjugendmeisterschaften in neun Klassen am Wochenende vor Schilksee. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Hamburg will die Olympischen Sommerspiele austragen.

Lange haben Hamburg und Berlin gebrütet und geplant. Nun legen beide Städte ihre mit Spannung erwarteten Ergebnisse zu einer Bewerbung für Olympische Sommerspiele und Paralympics 2024 oder 2028 vor. Der DOSB will bis 6. Dezember entscheiden, welches Konzept das bessere ist.

Foto:  Karla Borger (l) und Britta Büthe jubeln bei den Deutschen Meisterschaften im Beach-Volleyball in Timmendorfer Strand.

Den sechsten Titel vor Augen, doch im Finale war der Traum aus für Laura Ludwig. Die Vizeweltmeisterinnen Karla Borger und Britta Büthe sicherten sich ihren bisher größten nationalen Erfolg — an besonderer Stätte. Schon Mama Borger hatte in Timmendorf aufgeschlagen.

Pleite für Angelique Kerber
Foto: Angelique Kerber hadert mit dem Aus gegen Belinda Bencic aus der Schweiz.

An der Stätte ihres größten Erfolges hat Angelique Kerber eine ihrer bittersten Demütigungen erlebt. 1:6, 5:7 verlor Deutschlands beste Tennisspielerin in der dritten Runde der US Open gegen die 17 Jahre alte Schweizerin Belinda Bencic.

Beachvolleyball am Timmendorfer Strand
Kieler Hoffnungsträger: Bennet (li.) und David Poniewaz fahren mit breiter Brust zur DM.

Medaillen, Autos, 50000 Euro Preisgeld – die Ahmann/Hager-Arena in Timmendorfer Strand ist ein „Feld der Träume“, auf dem schon so mancher Held geboren wurde. Aus Kieler Sicht bedeuten die deutschen Meisterschaften der Beachvolleyballer ab Donnerstag eine Zeitenwende.

Weltmeisterschaft vor Kiel
Foto: Mike Holt (rechts) jubelt mit Vorschoter Rob Woelfel über den Gewinn der WM.

Mit einem rasanten Duell klar vor allen Verfolgern haben die US-Amerikaner Mike Holt/Rob Woelfel und die Australier Peter Nicholas/Luke Payne in der finalen Wettfahrt die 505er-Weltmeisterschaft vor Kiel unter sich ausgemacht. Die Amerikaner entführten schließlich den Titel nach Kalifornien, Wolfgang Hunger/Julien Kleiner schnappten sich in einer Millimeter-Entscheidung schließlich noch die Bronzemedaille.

Foto: Eine Kombination für den Fotografen: Box-Weltmeister Arthur Abraham freut sich über seine Rückkehr in die Sparkassen-Arena. In bisher drei Kämpfen gelangen ihm hier drei Siege.

Mit einem Schmunzeln betrat am Donnerstag Arthur Abraham sein „Wohnzimmer“. Und dies ist nun einmal die Sparkassen-Arena in Kiel. Neben dem Profi nahm sein Coach und lebende Boxtrainer-Legende Ulli Wegner Platz. Geladen hatte der Sauerland-Boxstall zur Pressekonferenz vor dem Weltmeisterschafts-Kampf im Supermittelgewicht am 27. September gegen den Engländer Paul Smith.

505er-WM vor Kiel
Foto: Tagessieg - und den Mixed-Titel sicher: Meike Schomäker und Holger Jess.

Ein Wechselspiel im Spitzenfeld der 505er-WM hat am vorletzten Tag dafür gesorgt, dass der Titelkampf bis zum Abschlussrennen spannend bleibt. Wolfgang Hunger/Julien Kleiner vergaben in ihrem Heimspiel mit einem Streichresultat im letzten Tagesrennen die große Chance, einen Big Point im Titelrennen zu landen, und müssen nun von Platz vier aus die drei führenden Teams aus den USA, Großbritannien und Australien angreifen.

Ice-Bucket-Challenge
Foto: Urs Mörke, Schalke von Rheinbaben, Torde Weise, Erik Schnakenberg, Lilo Schönherr, Lubinus Kahlert, Michal Pawlak, Püppi Müller & Jonas Möller (v.l.) von der Ruby Mannschaft FT Adler Kiel haben am Mittwochabend bei der Ice-Bucket-Challenge mitgemacht.

Der Trend der Ice-Bucket-Challenge ist nach Kiel geschwappt: Nachdem sich Tennisprofi Angelique Kerber, Facebook-Chef Mark Zuckerberg und Bill Gates bereits einen Eimer eiskaltes Wasser über den Kopf geschüttet haben, sind jetzt die Spieler der Rugby-Mannschaft FT Adler Kiel dem Aufruf gefolgt. Sie nominierten die Drittliga-Fußballer von Holstein Kiel.

Foto: Der HSV spielt zum Bundesliga-Auftakt gegen Aufsteiger Köln.

Als siebter Zugang landete der Brasilianer Cleber in Hamburg. Er sei im Spielrhythmus und könne schnell weiterhelfen, sagte Trainer Slomka vor der Unterschrift des 23-Jährigen unter einen Vierjahresvertrag. In Köln will der HSV zum Auftakt punkten.

1 2 3 4 ... 251
Anzeige

THW-TV

Online Spiele

Sudoku

Mit unserem Sudoku-Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online spielen.

Kreuzworträtsel

Testen Sie Ihr Wissen und lösen unsere spannenden Kreuzworträtsel.


Top