Navigation:
Leserreisen ePaper OnlineServiceCenter (OSC)
HSV-Fans in der Region bangen
Foto: Hamburgs Fans stehen nach Spielende enttäuscht auf der Tribüne. Der HSV verliert gegen Wolfsburg 1:3.

Es sind bange Wochen für alle HSV-Fans. Von Beginn an, also seit 1963/64, spielt ihr Lieblingsverein in der Bundesliga. Nach einer Saison mit wenig Höhen und vielen Tiefen droht dem Traditionsclub, derzeit auf Tabellenplatz 16, der Abstieg. Wie ist die Gefühlslage der HSV-Fans in der Region? Kostenpflichtiger Inhalt

Tennis-Damen im Fed-Cup-Finale
Foto: Die 26 Jahre alte Kielerin setzte sich am Sonntag in Brisbane im Duell der Spitzenspielerinnen gegen Samantha Stosur mit 4:6, 6:0, 6:4 durch.

22 Jahre nach dem Sieg von Steffi Graf & Co. steht wieder ein deutsches Team im Fed-Cup-Endspiel. Beim Halbfinale in Australien sorgte die Kielerin Angelique Kerber für den dritten Punkt. Den Matchball verwandelte die beste deutsche Tennisspielerin ungewöhnlich.

Deutsche Damen vor Fed-Cup-Finale
Foto: Nur 50 Minuten benötigte Kerber im Duell der Linkshänderinnen für ihren Erfolg gegen die völlig überforderte Dellacqua.

Andrea Petkovic nervenstark mit dem fünften Matchball, Angelique Kerber leicht und locker in 50 Minuten: Die deutschen Tennis-Damen sind im Fed-Cup-Halbfinale in Australien 2:0 in Führung gegangen. Gedanken an das Finale wies die deutsche Nummer eins noch von sich.

Foto: Lufthoheit für Bodo Bönigk. Der Abwehrspieler des VfR Neumünster erwartet am Sonnabend den ETSV Weiche.

Der VfR Neumünster kann die Siegerweiche in der Fußball-Regionalliga nicht finden. Jetzt kommt am Sonnabend (15 Uhr) Angstgegner ETSV Weiche. Den Veilchen dürften vor dem Anpfiff bereits die Knie schlottern. Von den letzten sieben Pflichtspielen gegeneinander gewannen die Flensburger fünf, zweimal trennten sich die Klubs unentschieden. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Angelique Kerber gilt als Hoffnungsträgerin.

Am Anfang der Mission Finale war Disziplin gefragt. Nach einem 26-stündigen Flug ans andere Ende der Welt und einem nur vierstündigen Nickerchen im Hotel stand Angelique Kerber am Montag gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen schon auf dem Hartplatz der Pat-Rafter-Arena.

Foto: Christopher Kramer muss am Sonntag gegen Cloppenburg passen.

Der VfR Neumünster will die Negativspirale endlich verlassen. Acht Spiele ohne Sieg treiben den Veilchen (Platz 16) in der Fußball-Regionalliga die Abstiegsangst in die Blüte. Am Sonntag (15 Uhr) kommt der BV Cloppenburg, der siebenmal in Folge den Platz nicht als Sieger verließ und auf Rang elf abrutschte. Kostenpflichtiger Inhalt

Martin Menzner, Julian Ramm, Frank Lichte und Mikael Rolfs (v.l.) segelten souverän auf Platz eins der Bundesliga-Relegationen. Foto segel-bilder.de

Der Kieler Yacht Club hat die hohe Hürde der Relegation für die Segel-Bundesliga mit Bravour gemeistert. Dabei ließen sich Skipper Martin Menzner und Co. auch von einem mäßigen Auftakt am Freitag nicht irritieren, legten am Sonnabend eine beeindruckende Siegesserie hin und sicherten schließlich am Schlusstag die Top-Platzierung ab.

Segel-Bundesliga
Foto: In den vergangenen Tagen wurde schon auf den engen Kursen in der Flensburger Förde für die Bundesliga-Regelgation trainiert.

Ansturm auf die Segel-Bundesliga: Am Freitag ab 14 Uhr wird es für 61 Segelvereine aus dem gesamten Bundesgebiet ernst. Sie alle bewerben sich in einer Mammut-Regatta vor Glücksburg um einen der fünf zur Verfügung stehenden Plätze in der Segel-Bundesliga.

Foto: Angelique Kerber ist Deutschlands beste Tennisspielerin.

Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber aus Kiel hat sich in der Weltrangliste von Platz neun auf Rang sieben verbessert. Das geht aus dem am Montag veröffentlichten Ranking der Spielerinnenorganisation WTA hervor.

Kieler Hochbrückenlauf
Foto: Gut 1400 Läufer waren beim Hochbrückenlauf gestartet.

Vor dem Start zum Kieler Hochbrückenlauf der LG Albatros war am Sonntagmorgen für die gut 1400 Läufer schon die erste Entscheidung gefallen, nämlich die Meldung für die Langstrecke von 28,5 km oder die Kurzstrecke von „nur“ 16,5 km. Dabei ging es diesmal nicht wie bei Peter Maffay über „sieben Brücken“, doch immerhin über zwei, die Levensauer und die Holtenauer Hochbrücke.

Foto: In nur 63 Minuten musste sich Angelique Kerber der sechsmaligen Miami-Gewinnerin mit 2:6, 2:6 beugen.

Beim Hartplatz-Tennis-Turnier in Miami ist kein deutscher Profi mehr dabei. Die Kielerin Angelique Kerber schied im Viertelfinale gegen Titelverteidigerin Serena Williams aus. Für Benjamin Becker war im Achtelfinale Endstation.

Dreisatzsieg gegen Makarowa
Foto: Angelique Kerber ist im Viertelfinale von Miami.

Die Kielerin Angelique Kerber steht beim WTA-Tennis-Turnier von Miami im Viertelfinale. Trotz einer schwankenden Leistung setzte sich die Kielerin am Montag im Achtelfinale mit 6:4, 1:6, 6:3 gegen Jekaterina Makarowa aus Russland durch. Nach 2:11 Stunden nutzte Deutschlands Nummer eins ihren ersten Matchball.

1 2 3 4 ... 244
Anzeige

THW-TV

Online Spiele

Sudoku

Mit unserem Sudoku-Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online spielen.

Kreuzworträtsel

Testen Sie Ihr Wissen und lösen unsere spannenden Kreuzworträtsel.


Top