Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix 3:0-Sieg: Volleyballer schaffen Sprung zur EM 2013
Sport Sportmix 3:0-Sieg: Volleyballer schaffen Sprung zur EM 2013
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 14.09.2012
Bundestrainer Vital Heynen qualifizierte sich mit der deutschen Volleyballnationalmannschaft für die EM. Quelle: Arne Dedert

.

Damit setzten die deutschen Schmetterkünstler, die bei Olympia mit Platz fünf das beste Ergebnis seit 40 Jahren verbucht hatten, einen erfolgreichen Schlusspunkt unter ein starkes Jahr. Die abschließende Partie am Samstag gegen Außenseiter Schweden ist nun nicht mehr als eine Formsache für die Schützlinge von Bundestrainer Heynen.

Mit dem Sieg gegen Hauptkonkurrent Slowenien machten die Männer des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) den fünften Sieg im fünften Qualifikationsspiel perfekt. Vor allem im ersten Satz dominierte das deutsche Team fast nach Belieben und war im engeren zweiten Satz bei den entscheidenden Ballwechseln zur Stelle. Der dritte Durchgang war dann wieder eine klare Sache.

Den direkten Sprung zur Endrunde im kommenden Jahr hatten Topangreifer Georg Grozer und Co. durch ihren enttäuschenden 15. Platz bei der EM 2011 verpasst. Trotz der Niederlage haben auch die Slowenen noch die Chance auf das Ticket für die kontinentalen Titelkämpfe in Polen und Dänemark.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Verfolger, kein Sieger - und Eintracht Braunschweig als lachender Dritter: Energie Cottbus und der FSV Frankfurt haben zum Auftakt des 5. Spieltages die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

14.09.2012

Mensch, Mayer! Mit seiner besten Davis-Cup-Leistung hat Florian Mayer das deutsche Tennis-Team vor einem beinah aussichtslosen Rückstand im Abstiegsspiel gegen Australien bewahrt.

14.09.2012

Der Internationale Leichtathletik-Verband IAAF hat dem Hamburg-Marathon das Gold-Label verliehen und damit in die höchste Kategorie für Langstreckenläufe aufgenommen.

14.09.2012
Anzeige