Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Auftakt für Dauertreffen HSV mit Flensburg-Handewitt
Sport Sportmix Auftakt für Dauertreffen HSV mit Flensburg-Handewitt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 11.09.2012

Mindestens drei weitere Treffen folgen. Schon am 25. November steht das erste Champions-League-Spiel zwischen beiden in Flensburg an. Möglich, dass im DHB-Pokalwettbewerb eine weitere Begegnung hinzukommt.

Der HSV hatte sich erst am vergangenen Sonntag für die Champions League qualifiziert. "Die Hamburger werten die Gruppe auf. Jetzt wird es noch schwerer für uns", sagte Flensburgs Geschäftsführer Dierk Schmäschke am Dienstag. Aus wirtschaftlicher Sicht sind die Partien mit den Hansestädtern jedoch willkommen. "Die Reiseaktivitäten halten sich für beide Teams in Grenzen. Gerade bei dem engen Terminplan ist das ein Gewinn. Außerdem sind die Spiele für das Publikum äußerst attraktiv", betonte Schmäschke.

Zunächst geht es jedoch um Bundesliga-Punkte. In der vergangenen Saison hatten die Flensburger mit 19:27 in Hamburg verloren. Gastgeber HSV stehen die zuletzt angeschlagenen Pascal Hens und Marcin Lijewski zur Verfügung. Die SG hat erst zwei Spiele (4:0 Punkte) absolviert, der HSV bereits drei (4:2).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit finanzieller Hilfe der Fans will Fußball-Bundesligist Hamburger SV im nächsten Frühjahr sein Großprojekt Campus verwirklichen. Das Modell für das 12,5 Millionen Euro teure Nachwuchsleistungszentrum nebst Fantreffpunkt mit Freizeitsportmöglichkeiten direkt an der HSV-Arena wurde am Dienstag vorgestellt.

11.09.2012

Weltmeister Sebastian Vettel muss im Endspurt um den Formel-1-Titel neuerliche technische Probleme mit der Lichtmaschine seines Red Bull fürchten."Die haben das Problem noch nicht 100 Prozent in Griff, arbeiten aber hart daran, um das Problem zu überwinden für die nächsten Rennen", sagte Teamchef Christian Horner im Sender "Servus TV" unter Verweis auf Motorenpartner Renault.

11.09.2012

Mit einem geschlossenen Auftreten will die deutsche Davis-Cup-Mannschaft den Klassenverbleib in der Tennis-Weltgruppe schaffen.Vor dem Relegationsduell gegen Australien von Freitag bis Sonntag am Hamburger Rothenbaum zog Teamchef Patrik Kühnen einen Schlussstrich unter die Querelen um die Nicht-Nominierung von Philipp Kohlschreiber und den Startverzicht von Tommy Haas.

11.09.2012
Anzeige