Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix D'Ambrosio ersetzt bei Lotus gesperrten Grosjean
Sport Sportmix D'Ambrosio ersetzt bei Lotus gesperrten Grosjean
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 05.09.2012
Jérôme D'Ambrosio startet in Monza für Lotus. Quelle: Franck Robichon

r. "Mein Wunsch für 2012 war immer, einen Sitz in einem Formel-1-Auto zu bekommen. Deshalb ergreife ich diese Chance mit beiden Händen", sagte D'Ambrosio.

Der 26 Jahre alte Belgier bestritt im Vorjahr als Teamkollege von Timo Glock (Wersau) 19 Grand Prix für Marussia-Virgin. Lotus verpflichtete den früheren Champion der Formel Master in dieser Saison als dritten Fahrer.

Weil Grosjean nach dem von ihm verursachten schweren Unfall beim Großen Preis von Belgien am vergangenen Sonntag für ein Rennen gesperrt wurde, bekommt nun D'Ambrosio das freie Cockpit für den 13. Saisonlauf in Monza.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die sportlich unbefriedigende Situation beim Hamburger SV mit drei Niederlagen aus drei Pflichtspielen schwappt auch auf das Privatleben von Trainer Thorsten Fink über.

04.09.2012

Ivan Klasnic ist zurück in der Fußball-Bundesliga."Ich hatte eine ganze Reihe von Anfragen, aber die Möglichkeit bei Mainz 05 und in der Bundesliga zu spielen, hat mich am meisten gereizt", sagte Klasnic.

04.09.2012

Philip Köster ist der Star des Windsurf-Weltcups vor Sylt. Der 18 Jahre alte Wellenreiter der Extraklasse will vom 28. September bis zum 7. Oktober seinen 2011 gewonnen Weltmeister-Titel verteidigen.

04.09.2012
Anzeige