Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix DFL: Fahrplan für mehr Sicherheit
Sport Sportmix DFL: Fahrplan für mehr Sicherheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 21.09.2012
Zuschauerausschreitungen sorgen für ein neues Sicherheitspaket durch die DFL. Quelle: Bernd Weißbrod

. Bei der Mitgliederversammlung der Proficlubs im Dezember soll es dann konkrete Beschlüsse und eventuelle Satzungsänderungen geben, teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) mit.

Nach vermehrten Zuschauerausschreitungen in der Vorsaison war der Fußball stark unter Druck geraten. Die Innenministerkonferenz hatte vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) und von der Liga weitreichende Sicherheitsmaßnahmen gefordert. Die Clubs sollen sich nun auf gemeinsame Regelungen verständigen, die in die Statuten aufgenommen und dann von der DFL kontrolliert werden.

Eine Nichterfüllung dieser Regelungen könnte im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens sanktioniert werden, heißt es in der Mitteilung der DFL. Gleichzeitig könnten TV-Gelder einbehalten werden, um die Finanzierung notwendiger Sicherheitsstandards sicherzustellen. Die Innenminister hatten angeboten, die Steuergelder, mit denen bisher Fanprojekte der Proficlubs mitfinanziert werden, eins-zu-eins im Amateurbereich einzusetzen. Im Gegenzug wird erwartet, dass im Profibereich die Fanprojekte von der Liga bezahlt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kiel Baltic Hurricanes werden im Jahr 2012 nicht mehr im Holsteinstadion spielen. Das Viertelfinalspiel gegen die Stuttgart Scorpions muss an diesem Sonntag aufgrund der Wetterlage auf den Kilia-Platz am Hasseldieksdammer Weg verlegt werden.

21.09.2012

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat Stefan Adam als kaufmännischen Geschäftsführer verpflichtet. Der 39 Jahre alte Geschäftsführer des Bergischen HC wird Anfang 2013 aus Wuppertal nach Kiel wechseln und Sabine Holdorf-Schust ersetzen.

21.09.2012

Rudi Völler monierte fehlenden "Killerinstinkt", Gladbach beklagte einen fatalen Last-Minute-Fehlschuss, beim VfB droht interner Zoff - nur Hannover 96 feierte das Remis zum Auftakt der Europa League wie einen Sieg.

21.09.2012
Anzeige