Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Deutsches Davis-Cup-Team muss nach Argentinien reisen
Sport Sportmix Deutsches Davis-Cup-Team muss nach Argentinien reisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 19.09.2012
Patrik Kühnen ist der Teamchef des deutschen Davis-Cup-Teams. Quelle: David Ebener

"Argentinien ist natürlich ein Hammerlos. Mit Juan Martin del Potro und Juan Monaco haben sie zwei absolute Spitzenspieler in ihren Reihen, sind aber auch dahinter top besetzt. Das wird eine ganz schwere Aufgabe und wir fahren sicherlich als Außenseiter nach Argentinien", sagte Kühnen nach der Auslosung in London.

In den weiteren Partien empfängt Kanada Titelverteidiger Spanien, Italien trifft auf Kroatien, Belgien auf Serbien, Rekordsieger USA auf Brasilien, Frankreich auf Israel, Kasachstan auf Österreich und die Schweiz auf den aktuellen Endspiel-Teilnehmer Tschechien.

Gegen die Südamerikaner um den früheren US-Open-Sieger del Potro hatte das Team des Deutschen Tennis Bundes (DTB) im Februar dieses Jahres in Bamberg mit 1:4 verloren. Die Partie hatte für reichlich Diskussionen und Zoff innerhalb des Teams gesorgt. Philipp Kohlschreiber hatte im Februar aus gesundheitlichen Gründen abgesagt und die Kritik sowohl von Kühnen als auch von Tommy Haas auf sich gezogen, weil er sich angeblich nicht beim Team gemeldet hatte.

Der interne Streit gipfelte zuletzt im Rauswurf Kohlschreibers für das Abstiegsduell gegen Australien am vergangenen Wochenende in Hamburg. Ohne Haas und Kohlschreiber schaffte das DTB-Team durch einen 3:2-Erfolg den Klassenverbleib. Die Argentinier verpassten durch eine Heimniederlage gegen Tschechien den erneuten Einzug ins Endspiel gegen Vorjahressieger Spanien.

Insgesamt standen sich Deutschland und Argentinien im wichtigsten Tennis-Mannschaftswettbewerb der Welt bislang achtmal gegenüber. Dabei feierten die Deutschen zwei Siege bei sechs Niederlagen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals seit vier Jahren geht wieder ein Bundesliga-Quartett in der Gruppenphase der Europa League an den Start. Zum Auftakt will keines der vier Teams den Schwarzen Peter im zweitwichtigsten europäischen Wettbewerb ziehen.

19.09.2012

Ohne Zwölf-Millionen-Euro-Einkauf Luuk de Jong, Kapitän Filip Daems und Juan Arango hat Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach die Reise zum ersten Europa-League-Gruppengegner AEL Limassol angetreten.

19.09.2012

Real Madrid lag nach dem verpatzten Saisonstart in der spanischen Liga gegen Manchester City fünf Minuten vor dem Abpfiff 1:2 zurück. Aber Ronaldo & Co gelang in einer dramatischen Schlussphase noch die Wende.

19.09.2012
Anzeige