Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Monarchs wollen die Canes ärgern
Sport Sportmix Monarchs wollen die Canes ärgern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 22.08.2013
Von Helmut Schwalm
Seitenwechsel: Kiels Ex-Runningback Trevar Deed stürmt jetzt für die Dresden Monarchs. Quelle: pae
Kiel/Dresden

In der vergangenen Saison scheiterten die Monarchs in der Play-Off-Runde im Halbfinale an Kiel. Wieder einmal. Gegen das Angriffsduo Jeff Welsh und dem Runningback Trevar Deed fanden die Sachsen seinerzeit keine Mittel. Diesmal sind die Vorzeichen anders. Die beiden Ex-Kieler wirbeln nunmehr auf der Seite der Dresdner. Quarterback Welsh führte das Team auf den zweiten Platz der Nordliga und Deed stürmte zu 41 Touchdowns.

 Dresdens Cheftrainer Gary Spielbuehler erinnert sich an die Vorsaison: „Trevar und Jeff haben uns damals fast im Alleingang geschlagen. Ich bin froh, dass wir beide in unseren Reihen haben“.

 Wie können die Canes den Wirbelwind Deed stoppen? Kiels Cheftrainer Patrick Esume meint: „Trevar kann man nicht gänzlich ausschalten. Wir haben aber einen guten Plan dafür.“ Der wird auch nötig sein, denn Deed ist in der GFL der überragende Punktejäger. Er und Welsh werden besonders motiviert sein, wenn es zweimal gegen die ehemaligen Teamkollegen geht.

 Auch Robert Cruse freut sich schon auf die beiden Begegnungen. Der Offense-Coordinator der Monarchs hat in den vergangenen Jahren alle Begegnungen der beiden Kontrahenten miterlebt. „Ich erwarte ein spannendes Spiel. Auf dem Weg nach ganz oben standen uns bislang immer die Kieler im Weg. Nun müssen wir gegen die Canes in acht Quartern bestehen. Den dritten Platz in der Nordliga wollen wir dabei vermeiden“, erzählt Cruse und ergänzt: „Wir haben alle wichtigen Spieler an Bord. Es wird sicherlich ein offener Schlagabtausch. Die Tagesform wird entscheiden. Persönliche Fehler können auf beiden Seiten zur Niederlage führen.“

 Die Monarchs reisen bereits morgen in Richtung Schleswig-Holstein und werden nördlich von Hamburg übernachten. Dazu Cruse: „Wir werden optimal vorbereitet in Kiel antreten und die Canes ordentlich ärgern.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige