Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix FCK bleibt in der Erfolgsspur: 2:1 in Bochum
Sport Sportmix FCK bleibt in der Erfolgsspur: 2:1 in Bochum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 27.09.2012
Gleich nach seinem Treffer dreht Kaiserslauterns Kostas Fortounis jubelnd ab. Quelle: Jonas Güttler

Konstantinos Fortounis (36. Minute) und Mohamadou Idrissou (65.) erzielten vor 13 212 Zuschauern die Treffer zum bereits dritten Auswärtssieg des FCK. Yusuke Tasaka (84.) gelang nur noch das Anschlusstor.

Bei den Lauterern gefiel vor allem der starke Fortounis. Zunächst bereitete der Grieche eine Chance für Idrissou (14.) vor, wenig später hatte er selbst zwei Möglichkeiten (15./25.) und traf schließlich nach Flanke von Florian Dick per Kopf zur Führung. Die Antwort der Bochumer kam prompt: Doch Alexander Iaschwillis Schuss aus 14 Metern (36.) parierte Tobias Sippel mit einer Glanztat.

In der Bundesliga standen sich die beiden Team bereits 58 Mal gegenüber, in der zweiten Liga war es hingegen eine Premiere. Und in der zweiten Hälfte mühten sich die Bochumer, ihre Bilanz von bis dahin 26 Niederlagen gegen Kaiserslautern aufzubessern. Doch die beste Möglichkeit vereitelte erneut Keeper Sippel, als er den Ball nach einem Freistoß von Michael Ortegas (48.) abwehrte.

Es blieb lange die einzige nennenswerte Chance der Gastgeber im zweiten Durchgang, in dem erneut die Gäste mehr Ballbesitz hatten und viele Zweikämpfe gewinnen konnten. Für die Vorentscheidung sorgte Idrissou, der nach Vorlage von Ilian Micanski zum 2:0 traf. Bochums später Anschlusstreffer durch Tasaka war zu wenig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Abruptes Ende einer Traum-Ehe: Nur wenige Tage vor der Start der neuen Saison haben sich die ambitionierten Basketballer des FC Bayern München völlig überraschend von Erfolgstrainer Dirk Bauermann getrennt.

27.09.2012

Miroslav Klose hat mit Lazio Rom das Spitzenspiel gegen den SSC Neapel mit 0:3 verloren, aber die Herzen der Fans in ganz Italien gewonnen. Als fairer Sportsmann ließ der deutsche Nationalspieler am fünften Spieltag der Serie A sein bereits gegebenes Tor vom Schiedsrichter annullieren.

27.09.2012

Und plötzlich ist es eine Spitzenpartie. Wenn Fortuna Düsseldorf zum Auftakt des sechsten Bundesliga-Spieltags am Freitag Champions-League-Starter Schalke 04 herausfordert, stehen sich der Tabellenfünfte und -vierte gegenüber.

27.09.2012
Anzeige